was passiert wenn ich mit 14 nochmal angezeigt werde?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann bekommst du richtig Ärger.

Denn auch wenn du mit 13 noch nicht "bestraft" werden kannst, deine Taten werden doch festgehalten.

Somit wird man mit dir strenger sein, sollte es zu einer Gerichtsverhanlung kommen wie bei jemandem der sich vorher nichts halt zu Schulden kommen lassen.

Und da deine Taten ja nicht ohne waren, kannst du dich schon mal auf Sozialstunden einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 gehört sowas halt noch zu kindischem Leichtsinn, ab 14 - zumal du ja generell wohl auffällig bist - wird man dich dann nicht mehr so leicht davon kommen lassen. Die Strafen sind ja dazu da, dass du was draus lernst...

Außerdem kann es bei Sachbeschädigung auf Dauer teuer werden; mal abgesehen von der "Strafe" wird der Geschädigte auch Schadensersatzansprüche geltend machen wollen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du deine Straftaten mit 13 begangen hast musst du dir für diese keine Sorgen machen auch wenn du morgen 14 wirst, du hast sie mit 13 begangen. Du solltest aber vlt keinen Mist mehr bauen da ich dir nicht sagen kann ob diese Straftaten festgehalten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und der räuberische Diebstahl ist jetzt zwischen gestern und heute noch dazugekommen? Bravo. Bra-vo. Tolle Laufbahn bist jetzt. Und für deinen bevorstehenden Knastaufenthalt darf dann auch noch die Gesellschaft zahlen. Junge, krieg bitte mal die Kurve! Wenn du keine Kohle hast, um dir auf LEGALE Weise ein Pocketbike oder was auch immer zu kaufen, dann geh arbeiten und spare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukabreak
07.04.2016, 00:49

man bezahlt den knast selber mein Vater muste auch den knast für meinen Bruder bezahlen aber man arbeitet ja im gefängnis und finanziert es so

0

Wow, hast in deinem Leben ja schon viel erreicht.

Wie wär's, wenn du aufhörst Mist zu bauen? Dann musst du dir darüber auch keine Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja musst du.
Eine Frage aus eigenem Interesse wie hast du mit 13 gegen das Waffengesetzt verstoßen? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukabreak
06.04.2016, 13:09

Hatte ein Springmesser dabei als wir in nem Grundstück abgehangen hatten war halt ein privat ist zufällig polizei vorbei hatten wir aber nicht gesehen lange rede kurzer sind am ender hatt der eine mir beim wegrennen ein bein gestellt

0
Kommentar von GanjaIsTheCure
06.04.2016, 13:24

sone sch eiße hab ich nicht mit 13 gemacht :D

0

Ne Frage, WIE BRICHT MAN DAS WAFFENGESETZ MIT F#CKING 13 JAHREN .Aber wenn du jetzt Angezeigt werden würdest müsstest du in den Jugendknast und das wäre sche*sse um einen Beruf zu finden, also hoff mal das du keine bekommst, mach sowas nicht mehr .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukabreak
06.04.2016, 13:16

Hatte ein Springmesser dabei als wir in nem Grundstück
abgehangen hatten war halt ein privat ist zufällig polizei vorbei hatten
wir aber nicht gesehen lange rede kurzer sind am ender hatt der eine
mir beim wegrennen ein bein gestellt

und einmal nochma wegen einer schreckschusspistole

0
Kommentar von DerFresheTyp
06.04.2016, 21:05

Man sollte nie vor der Polizei wegrennen weil es die Strafe verlängert, aber bekomm keine Panik hoff das du nicht angezeigt wirst.

0

Was möchtest Du wissen?