Was passiert wenn ich jemand wegen Betrug anzeige?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ist natürlich der Straftatbestand des Betruges vollkommen erfüllt.

Allerdings sollte nur der Täter angezeigt werden, da es in der heutigen Zeit üblich ist, auch mal fremde Bankkonten zu nennen. (Mann /Frau, Bruder, Schwester, Nachbar etc.)

Der Verkäufer geht grundsätzlich davon aus, dass die Bankdaten nur befugten Personen zugänglich sind, ihn trifft diesbezüglich keine Schuld, wenn sich diese jemand mit betrügerischen Absichten aneignet.

Ausserdem kann die bei einer Lastschrift (nicht Überweisung) der Betrag problemlos zurückgebucht werden.

Bevor eine Anzeige ergeht sollte man trotzdem den Verkäufer informieren, da dieser in die Ermittlungen mit einbezogen wird.

Super erklärt und damit kann man was anfangen. Ich bin auch der Meinung in erster Linie ist der jenige der Täter, der sowas macht. Die Firma kann doch nicht alles überprüfen, ob dieser die Genehmigung des Kontoinhabers hat. Natürlich holt sich die Frau das Geld wieder zurück - Rückbuchung o.s.ä. Die Firma wurde informiert, deshalb weiß sie ja wer was gemacht hat. Diese Firma hat diesen Betrüger nun gesperrt bzw. die Kontodaten als Fehlerhaft o.ä. vermerkt. Der kann da nichts mehr bestellen, wenn dann nur noch gegen Bares. Danke für die kompetente Antwort.

0

Keine Frage es liegt hier ein Betrug des eigentlichen Käufers vor, da er falsche Bankdaten angegeben hat.
Die Geschädigten sollten das Geld aber umgehend zurück holen lassen über ihre Bank.
Es liegt hier keine wirksame Einzugsermächtigung vor. Auch wenn es im Zeitalter des Internets üblich ist, nur über die eingegebenen Bankdaten Rechnungsbeträge im Wege des Lastschriftverfahrens einzuziehen, ist für eine wirksame Einwilligungserklärung immer noch die Schriftform erforderlich. Da das Lastschriftverfahren mittlerweile ein Massenverfahren ist, wird das Vorliegen der schriftlichen Einwilligung von den Banken nicht immer in jedem Einzelfall überprüft.
Die Kosten für die Rücklastschrift hat in Verkäuferfirma zu tragen.

Natürlich nur den Herren Verkäufer. Täter einer Straftat kann weder eine Bank noch eine Firma sein. Höchstens die für sie handelnden Organe / Vertreter. Aber bei denen dürfte hier für eine Straftat der Vorsatz fehlen und einiges weitere mehr (Tatbestandsmerkmale etc), da es heutzutage wirklich nicht selten vorkommt, dass jemand anderes zahlt und man ja wirklich unschwer zurückbuchen kann bei einem Bankeinzug.

Amazon bankverbindung Abbuchung (sparkasse)?

Hallo, habe bei amazon meine Bankverbindung angegeben und was gekauft, wann wird der Betrag von meinem Konto abgebucht ? Artikel wurde versandt

...zur Frage

10 Anzeigen wegen Internet Betrug was passiert jetzt?

...zur Frage

Vorladung als Beschuldigte wegen Verdacht auf Betrug wegen Zahlendreher in der Bankverbindung

Hallo! Ich habe gestern eine Vorladung als Beschuldigte bekommen. Ich habe vor ca. 6 Wochen im Internet etwas bestellt und via Lastschrift bezahlt. Als das Geld einfach nicht abgebucht wurde, habe ich mich mit der Firma sogar noch per Email in Verbindung gesetzt, wann das Geld endlich abgebucht werden würde. Keine Antwort erhalten. Stattdessen kann ich mich jetzt seit ca. 3 Wochen nicht mehr einloggen bei der Firma. Aber eine Antwort wie gesagt bisher nicht erhalten.

Im Leben wäre ich auf keinen Zahlendreher in meiner angegebenen Bankverbindung gekommen. Gestern nun trudelte die Vorladung als Beschuldigte ein und ich soll am Montag vorsprechen (den Termin hab ich erstmal schick vorverlegt, weil ich ja vor Schnappatmung keine Luft mehr bekomme, seit ich diesen Brief in den Händen halte).

Es geht um 80,- Euro.

Ich war mir diesen Zahlendreher nicht bewußt!!! - Aber Unwissen schützt ja bekanntlich vor Strafe nicht. - Was passiert mir jetzt???? Ich habe drei Kinder, ich bin selbstverständlich knapp bei Kasse - kommen da irgendwelche Unkosten auf mich zu?

Dem Typen sein Geld überweisen kann ich auch nicht so einfach, da ich ja nicht mal weiß an welcher Stelle der Zahlendreher stattgefunden haben soll.

Bitte helf mir!!! Was soll ich tun!!! Das muss aus der Welt!!!! Ich bin sowas von dumm-ehrlich (bezahle Ware die ich bestellt habe, auch wenn Sie versehentlich nicht mit geliefert wurde) und nun sowas.....!!!!

...zur Frage

jemanden wegen betrug anzeigen

Wie läuft das ab ich möchte jemanden wegen betrug anzeigen. Ich sollte für eine bekannte ein Päckchen annehmen das tat ich und übergab es ihr. Tatsächlich hat sie meine Daten missbraucht und mich als rechnungsempfänger angegeben. Wenn ich eine Anzeige mach, zum Glück hat das alles auch eine Freundin mitbekommen das es nur als Bote geplant war. Wie geht das weiter nach der Anzeige?

...zur Frage

Habe eine anzeige wegen Betrug im İnternet?

Hatte Einen kleiderkreisel konto habe da sachen verkauft doch in letzter zeit habe ich Meine übersicht verloren Was ich verschickt habe Und Bekommen habe. War lange zeit nicht mehr online vor paar tagen habe ich post von der polizei Bekommen wegen Betrug mindestens 2 anzeigen. Wegen KK Bin 18 Jahre Und bin in der ausbildung als ZFA Was erwartet mich ? İch könnte Das geld zurück zahlen sofort :(

...zur Frage

Falsches Alter angegeben, Betrug?

Also, ich hab mich bei einer Seite angemeldet, wo man Kleidung kaufen kann, die Bedingung dafür war, mindestens 16 Jahre alt zu sein und da ich das noch nicht war, hab ich ein falsches Alter angegeben und jetzt hab ich riesen Angst, das die das irgendwie, irgendwann rauskriegen und mich dann wegen Vertragsbetrug oder wegen Betrug allgemein anzeigen!!! Können die das oder ist das gar nicht schlimm???? Danke, im vorraus:)<33

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?