Was passiert wenn ich in keiner Schule angemeldet bin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis zum 18. Lebensjahr bist du berufsschulpflichtig. Wenn deine Eltern dich nicht anmelden machen sie sich strafbar.

Was machst du denn den ganzen Tag? Nur rumhängen?

Das nennt man heute "chillen"

0

Nach Ende der Vollschulpflicht unterliegst du aber der Berufsschulpflicht. Sprich: es kann teuer (Bussgelder für deine Eltern) werden und unbequem für dich, weil sich Schulamt und Jugendamt einmischen.

Willst du uns veräppeln?

Kommentar von Tierliebhaber15 Tierliebhaber15 09.05.2014 - 17:23

naja ich habe einen hund, wohnungskatzen und zwei kinder was nicht bei allen vermietern gut ankommt...

Ich schreibe von meiner Mutter ihrem Account.

0
@Tierliebhaber15

Ok, ich möchte dir glauben.

Leg dir bitte einen eigenen Account an - aber frage vorher deine Mutter, ob das in Ordnung geht.

0

Was sagen deine Eltern dazu? Wie stellst du dir deinen beruflichen Werdegang vor?

Die Frage ist, was willst du in Zukunft machen. Wie stellst du dir die vor?

2015 moechte ich auf jeden Fall eine Ausbildung machen. Aber bis dahin wuerde ich gerne erstmal eineAusszeit von der Schule nehmen.

0
@Tierliebhaber15

Sieht toll aus in einer Bewerbung, wenn eine 15-Jährige erst mal eine Auszeit braucht. Dann kannst du dir die Bewerbungen gleich sparen

2
@Tierliebhaber15

Das geht nicht. Was sagen deine Eltern dazu?

Du hast noch ein paar Jahre Scnule vor dir - Berufsschulpflicht nennt sich das

0

Was möchtest Du wissen?