Was passiert wenn ich ein paar stunden nach der blutabnahme kiffe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was ist das denn für eine frage? Kind, lass das kiffen lieber sein! Bei der Blutabnahme werden geringe Mengen Blut abgenommen. Kein Mensch merkt das (es sei denn, er bildets sich ein). somit hats auch keine Auswirkungen auf Kreislauf etc. Ergo: du bekommst einen rausch wie "immer"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwie passt die Frage nicht: entweder kiffst du und deine Gesundheit ist dir egal, oder du laesst es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?