Was passiert wenn ich ein Monat lang nur gesundes Esse?Schaffe ich das dann auch ohne Sport abzunehmen?

9 Antworten

Ich sage es mal so. Ich habe mal 10 kg abgenommen und dabei habe ich mich täglich nur von Pizza, Burger, Döner und Süßigkeiten ernährt.

Ich habe aber auch schon viele Kilos zugenommen und dabei habe ich mich recht gesund ernährt. D.h genügend fette, Proteine, Vitamine, Mineralien, etc. konsumiert.

Das soll nur mal klarstellen, das eine gesunde oder ungesunde Ernährung nicht zwangsläufig heißen soll, dass du abnehmen wirst. Bloß suggerieren einige es, da eben Cola, McDonalds essen und co übermäßig viele Kalorien besitzen aber kaum sättigen. Und hier kommen wir auf das wesentliche.

Die Kalorien Bilanz ist das wichtigste, wenn man abnehmen möchte

Kalorien Defizit = abnehmen

Kalorienüberschuss = zunehmen.

ob du nun dabei mehr muskelmasse aufbaust/ abbaust oder fett verbrennst/ lagert hängt dann mit deiner Ernährung und den jeweiligen Nährstoffen zusammen.

Ja, funktioniert.

Du solltest aber länger wie einen Monat gesund essen bzw. Deine Ernährung umstellen. Und nur Rohkost ist auch nicht gesund. Du brauchst schon die ganze Bandbreite an Vitaminen, Mineralien etc.

Man kann auch mit gesunder Ernährung zunehmen, Genau so wie mit ungesunder abnehmen. Entscheidet ist allein die Kalorien Bilanz

Was möchtest Du wissen?