Was passiert, wenn ich ein DHL Paket mit mehr als erlaubtem Gewicht abgebe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du es aufgegeben hast, wird die Sendung zugestellt.

Bei besonders schweren Sendungen welche weit über den AGB von DHL liegen, über 31,5 kg, geht die Sendung an den Absender zurück, in deinem Fall wird die Sendung nun ganz normal zugestellt.

Wird dies dennoch bemerkt, was eher unwahrscheinlich ist, wird dem Empfänger ein Nachporto auferlegt, zahlt er dies nicht wird die Sendung an den Absender zurückgeschickt, mit Nachporto. 

Das Paket geht zurück an den Absender, wenn das bemerkt wird. 

Habe auch mal zu wenig Briefmarken an Wert drauf gehabt und habe die Post zurück bekommen. 

Yetilanguste68 04.07.2017, 19:31

Habe über die Sendungsverfolgung den Status genauer gelesen. Dort steht(Stand 15:45): WURDE im Start Paketzentrum bearbeitet. Sprich das Paket ist auf dem Weg zum Empfänger

1
stefan1531 05.07.2017, 07:57
@Yetilanguste68

WURDE im Start Paketzentrum bearbeitet. Sprich das Paket ist auf dem Weg zum Empfänger

nein, das Paket ist noch im Start-Paketzentrum, wo es der Absender aufgegeben hat.

1

woanders sind da angestellte .

wenn das abgestempelt ist , geht das den üblichen weg zum empfänger .

Nachporto.

Was möchtest Du wissen?