was passiert wenn ich die pille bei der ersten einnahme zu früh genommen habe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimm die Pille jetzt einfach weiter, aber verhüte so lange zusätzlich, bis du 7 Pillen hintereinander korrekt eingenommen hast. Dann besteht der Schutz auf jeden Fall.

Die Pille kann die Blutung zwar sehr stark abschwächen, aber wenn man sich nicht sicher ist, ob man die "echte" Menstruationsblutung erwischt hat, sollte man lieber auf Nummer sicher gehen.


Für diejenigen, die demnächst zum ersten Mal die Pille einnehmen ein Tipp: Der erste Tag der Menstruation ist der Tag, bei dem die Blutung in gewohnter Stärke auftritt.

Schwache Blutungen (Schmierblutungen) gehören meist noch zum vorangegangenen Zyklus und sind nicht die Menstruationsblutung.

Weiß du wann du normal deine Tage bekommst? Wenn ja rechne vom letzten mal aus bis heute ob das passt. Wenn es passt nimm die pille unberuhigt weiter. Wenn nicht gehe am besten morgen zum Frauenarzt. der muss das wissen. Ich warte immer bis abends. wenn die da sind nehme ich sie wenn nicht, dann lieber nicht aber ich nehme sie auch schon sehr lange

Ich würde die Pille weiterhin normal einnehmen und dann die reguläre Pillenpause machen, wenn die Packung leer ist. Hättest du denn normalerweise deine Regel an dem Tag bekommen, an dem du die 1. Pille genommen hast?

Das ist eine Umstellung für deinen Körper, wenn du mit der Pille beginnst. Mache dir keine zu großen Sorgen.

Lass dich sicherheitshalber noch einmal vom Arzt oder in der Apotheke beraten.

Waren das auch deine ersten Tage? Oder wann bekommst du denn sonst deine Tage? Frag das lieber mal deinen FA. Eine verlässliche Antwort kann dir wohl nur der geben. Bis dahin würde ich die Pille weiternehmen

Was möchtest Du wissen?