Was passiert wenn ich die Pille 3 Tage zu spät einmehme?

2 Antworten

Hallo AnonymeRatte

Wenn  die  Pause  länger  als  7  Tage  dauert  dann  ist  das  wie  ein   Vergessen  in  der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,  auch wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aber  die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten.  Auch bei GV in den 7  Tagen vor dem Einnahmefehler  besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Sobald du wieder Pillen hast kannst du mit der Einnahme beginnen, geschützt bist du aber erst wieder nachdem du die Pille 7 bzw. 9 Tage fehlerfrei genommen hast

Liebe Grüße HobbyTfz

Hallo,

Vei verlängerter pause, also ein fehler in der 1 einnahme woche sollte man die. Versäumte pille sofort nachnehmen, und 7 tage zusätzlich verhüten.

Dein schutz ist also nicht mehr gegeben.

LG pvris15

Jeden Monat Pillenpause?

Hallo :) Ich nehme jz seit knapp einem Monat die Yasminelle Pille. Der Blister ist übermorgen leer und ich weiß , dass man dann eine 7tägige Pillenpause einlegt. Nun zu meiner eigentlichen Frage : muss man jeden Monat wenn der Blister leer ist eine Pillenpause einlegen oder nur nach dem 1. Monat?

...zur Frage

Pillenpause auslassen, ist dass schlimm?

Gestern war die letzte Pille und heute müsste ich meine Periode bekommen aber ich wollte diese einmal auslassen. Muss ich jetzt nur einen Blister einnehmen und danach die 7 tägige Pillenpause machen? Oder muss ich mehrere Blister einnehmen?

...zur Frage

pille und durchfall. 2. pille aus anderem Blister?

wenn der durchfall innerhalb der 4 stunden nach der pilleneinnahme passiert muss man ja eine 2. pille nachnehmen, doch ich wusste nicht, dass sie aus den selben blister genommen werden muss. Darum habe ich sie aus dem nächsten blister genommen, jetzt habe ich aber eine pille zu viel als gewöhnlich in meinem zyklus und bin auch keinen tag früher in die pillenpause gegangen. Nun stellt sich die frage ob der schutz trotzdem erhalten bleibt?

...zur Frage

WICHTIG : Wann wieder geschützt nach Pillenpause?

Hallo zusammen,

ich habe eine kleine Frage zur Pille.

Ich nehme die Asumate 30 und habe im 2. Blister ( ohne pause ) die 4. Pille vergessen. Ich habe mich sofort mit meiner Frauenärztin in Kontakt gesetzt und sie meinte das ich in die 7 tägige Pause gehen soll. Nächste Woche Mittwoch würde ich wieder eine neue Packung anfangen.

Nun meine Frage : bin ich nach der vergessenen Pille und der Pause ab der 1. Pille geschützt oder muss ich weiter 7 Tage zusätzlich verhüten? :-)

...zur Frage

Pillenpause vorziehen bei erster Einnahme?

Nehme zum ersten Mal die Pille im ersten Zyklus momentan, würde meine pillenpause gerne um 2 Tage vorziehen und 2 Tage früher eben auch wieder mit dem neuen blister anfangen... ist das irgendwie dadurch nicht möglich dass es er erst Zyklus ist? Beeinträchtigt das mein Vorgehen?

...zur Frage

Pille durchnehmen wann geschützter zyklus?

Ich habe mit der pille aristelle angefangen aber da ich sie einen tag später bzw am zweiten tag meiner zwischenblutung und nicht meiner periode genommen habe hat mir mein frauenarzt gesagt, dass ich den kompletten zyklus noch nicht zu 100% geschützt bin. Erst im nächsten zyklus bin ich geschützt. Jetzt würde ich meine periode an einem wochenende bekommen an dem es mir garnich passt und ich könnte die pille einfach durchnehmen. Dann weiß ich jetzt aber nicht ob der geschützte neue zyklus erst NACH einer abbruchblutung bzw der ein wöchigen pillenpause beginnt oder schon mit dem zweiten blister wenn ich die pille durchnehme. Sind dann jeweil ein blister ein zyklus oder erst nach einer abbruchblutung die nach der durchname dann zwei monate dauert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?