Was passiert, wenn ich die Laufwerke lösche?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bist offensichtlich im falschen Programm! Wenn du die Malware los werden willst. bekommst du Maßgeschneiderte Lösungen um lediglich die Malware los zu werden und nicht gleich den PC - Inhalt mit allen Daten und Programmen.

Beim 2. Feld sollten alle Dateien gelöscht werden. Danach ist aber auch kein Programm mehr da und Du kannst den PC komplett neu installieren, falls das noch klappen sollte. Bei einigen Programmen werden auch die Directorie Einträge überschrieben und dadurch unbrauchbar gemacht.

Frag eine Freund in Deiner Nähe, der sich das Ganze einmal vor ort anschauen kann. Das ist sicherer als hier Trial & Error zu spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurdtown
01.08.2016, 14:28

Ich möchte aber den Computer komplett neu haben - ohne Programme und Dateien, die ich drauf installiert habe. Sollte ich das erste anklicken?

0

Das erste reicht völlig. Das zweite machst du, wenn du deinen PC verkaufst.

Mach aber in jedem Fall vorher eine Datensicherung!!! Alles was du nicht sicherst, ist verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurdtown
01.08.2016, 14:24

Okay ich danke dir, aber was ist gemeint mit "aber ist nicht so sicher"?

0
Kommentar von GMMediadesign
01.08.2016, 14:30

Wenn du die erste Option wählst, könnten noch Daten wieder hergestellt werden. Bei einem Verkauf willst du das natürlich nicht

1

1. werden deine daten gelöscht dh. fotos, videos, musik etc

2.  alles wird gelöscht, soweit ich weiß musst du dann glaub ich dein betriebssystem neu draufspielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurdtown
01.08.2016, 14:26

Ich kann Windows 10 nicht erneut draufspielen, da Win8 vorinstalliert war und ich kostenlos upgraden konnte.. Allerdings ist der kostenlose Upgrade-zeit vorbei.. Also sollte ich das erste anklicken oder?

0
Kommentar von intello99
01.08.2016, 14:39

Bei 1 werden die Daten nicht wirklich gelöscht, nur das Innhaltsverzeichnis wird gelöscht. Die Daten bleiben erhalten, sind aber nicht mehr sichtbar.

Bei 2 wird alles mehrfach überschrieben (mit zufälligen Zeichen). Das verhindert dann dass die Daten wieder hergestellt werden können. Das Betriebssystem kann sich nicht selbst löschen.

0

Aufgrund der angegebenen geschätzten dauer nehme ich an die erste option bereinigt nur mft und die zweite überschreibt die ganzen bits auf der fp und bereinigt die mft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Versuche zunächst das hier https://de.malwarebytes.com/junkwareremovaltool/

Herunterladen und starten. Ist in 3-4 Minuten durch.

Danach Neustart und schauen, was geht.

Falls das nicht genügt, gibt es ja noch Möglichkeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kurdtown
01.08.2016, 14:29

Ich möchte aber den Computer komplett neu haben - ohne Programme und Dateien, die ich drauf installiert habe. Sollte ich das erste anklicken?

0

adw cleaner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?