Was passiert wenn ich den Pizzateig über Nacht gehen lass statt nur 1 Stunde?

12 Antworten

Mach ihn in den Kühlschrank, in Folie eingewickelt hält er perfekt bis morgen.

Kann dann sein,das dann beim Backen er nicht mehr aufgeht.Ist mir auch schon passiert mit einem Hefeteig.War so müde und lies den Teig stehen.Aber du kannst ihn in den kühlschrank stellen morgen nochmal richtig durchkneten und nochmal kurz gehen lassen.

das ist dazu da, um der Hefe Zeit zu lassen, genügend CO2 zu produzieren, damit der Teig aufgehen kann. Dann wird er höchstens mehr aufgehen.

Wenn man Hefe mit Backpulver beim Pizzateig ersetzt muss man ihn dann gehen lassen oder nicht?

...zur Frage

Pizzateig geht mit Trockenhefe nicht auf. Was tun?

Hallo zusammen Ich stehe erneut vor dem gleichen Problem: Ich habe einen Pizzateig zuebereitet und er ist nach einer Stunde Wartezeit nicht aufgegangen. Ich habe statt Flüssighefe , mit welcher es immer funktioniert, Trockenhefe verwendet und der Teig sieht aus wie vor einer Stunde. Hätte ich bei der Verwendung von Trockenhefe etwas Spezielles beachten müssen? Wassertemperatur?

...zur Frage

Gibt es Dinge, die man beim Kauf von Fertig- Pizzateig zu beachten gilt?

Der Teig sollte natürlich schön knusprig werden und auch nicht so dick wie Kuchenbelag sein, welches Produkt würdet ihr mir empfehlen? Mit welchem Produkt klappt die Pizza auf alle Fälle?

...zur Frage

Macht die Küchenmaschine den Pizzateig kaputt?

Hallo, ich habe es in den letzten Jahren zu der Fähigkeit gebracht, einen recht guten Pizzateig herzustellen. Ich knete anfangs mit einem Handmixgerät und dann später von Hand weiter.

Irgendwann kam ich auf die Idee, die Brotbackmaschine als Teigkneter zu verwenden. Ich bin schnell wieder davon abgekommen, weil die Maschine den Teig irgendwie kaputt geschlagen hat. Da war kein Leben mehr drinne. Es schmeckte nicht.

Worauf muss ich beim Kauf einer Küchenmaschine achten, dass das nicht passiert?

...zur Frage

Wie viel gramm mehl brauche ich für ein komplettes Standart backofenblech voll mit pizzateig - und 2 weitere Fragen?

Hey zusammen! Wie die Überschrift schon verrät, suche ich jemanden der Erfahrung mit mengenverhältnisangaben hat ! ^^ Ich will heute abend Pizza machen und will mich jetz an den Teig machen da der noch bissle gehen muss... ABER Wie viel mehl brauche ich für den Teig?! Will das ganze Blech vollmachen mit einem ca. 1,5 - 2 cm dicken teig...

Das Blech ist ein ganz normales Standard backofenblech ( maße unbekannt!) nein, aber wer hat Erfahrung mit pizza selber machen?! Will nicht zu wenig Teig haben daher frage ich... Wenn es mehr wird kein Problem mach ich pizzabrötchen... Aber zuwenig wäre Mist... Von daher... Würden 500g reichen ?? Oder schon zuviel?

Ach ja !! Und vorallen wie viel backpulver/Hefe brauche ich dann für die jeweilige menge an mehl ?! Gibt es da irgendeine Faustregel ?? " Auf so und soviel mehl, so und soviel backpulver oder Hefe "

Wenn ich backpulver nehme brauche ich ja keine Hefe - das weiß ich wohl... Aber was ist besser für pizzateig ? Hab beides im haus- so isses ja nicht...!!

Danke euch schonmal für antworten :))

...zur Frage

Wer kennt ein gutes Rezept für Pizzateig?

Hallo Leute, ich brauche ein gutes Pizzateig-Rezept. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?