Was passiert, wenn ich dann nicht verreisen kann?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

6 Antworten

Reiseversicherung tritt nur bei unvorhersehbaren Fällen ein, Corona Virus ist nicht unvorhersehbar. Versicherte Rucktrittsgründe variieren auch bei den unterschiedlichen Versicherungen. Z. B. Tod in der Familie, schwere Krankheit, eigene Reiseunfähigkeit, die der Arzt bescheinigt, plötzliche Arbeitslosigkeit. Keine Zeit oder kein Geld mehr sind keine Gründe. Sonst kannst du immer kostenpflichtig stornieren. Je dichter der Reisetermin desto teuer. Die Bedingungen sind bei jedem Veranstalter anders.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich habe nie eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen, denn es gibt zu viele Ausschlüsse.

Ich habe mir einfach gesagt, wenn ich so krank bin, dass ich nicht fliegen kann, dann ist der Preis des Tickets nicht mein größtes Problem.

In den AGB der Firma, über die Du buchst, kannst Du nachlesen, wie die es mit den Stornokosten halten.

Die meisten bieten eine Reiserücktrittsversicherung an. Da zahlst du bisschen mehr, bist aber dafür auf der sicheren Seite.

Dafür gibt es Reiserücktrittsversicherungen.

Was möchtest Du wissen?