Was passiert wenn ich beim Schwarzfahren erwischt wurde, ich jedoch eig. meine Tageskarte dabei hatte aber ich jedoch dachte das ich keine hätte, was passiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst um die Busse nicht herum kommen. Die Tageskarte ist ein unpersönlicher Fahrausweis. Auch wenn du ihn entwertet hast hätte trotzdem - theoretisch - zur gleichen Zeit eine andere Person damit reisen können.

Vitt02 26.08.2017, 16:32

LOL hat trotzdem funktioniert😂😂😂 Aber trotzdem danke😂😂

0

Ich weiß nicht genau, wie das bei euch gehandhabt wird, aber bei uns muss man dann nur eine geringe Bearbeitungsgebühr bezahlen. Die Karte muss aber eindeutig dir zuzuorden sein. Es muss z.B dein Name darin stehen.

Wenn dem nicht so ist, kommst du um die 100 Franken Strafe wohl nicht herum, da das Ticket dann ja theoretisch von jemand Anderm stammen könnte.

Vitt02 12.07.2017, 20:37

Es gibt auch keinen gegen Beweis dass es nicht meine Fahrkarte ist. Ich war auch schon bei der Zentrale und die hat mir einen Stempel drauft gemacht. Damit ich am nächsten Tag nochmal dorthin gehen kann. Auch wenn es nicht meine wär, wär sie noch gültig sie haben keinen Gegenbeweis.

0

du konntest dein ticket nicht vorweißen, also wirst du bezahlen müssen

Vitt02 28.09.2017, 21:38

Nein werde ich nicht weil die Busse anulliert wurde😂😂😂

0
Vitt02 28.09.2017, 21:38

Nein werde ich nicht weil die Busse anulliert wurde😂😂😂

0

Was möchtest Du wissen?