Was passiert wenn ich als Diabetiker ins gefängnis muss

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Natürlich wird deine Diabetis berücksicht und auf dich eingegangen, da musst du dir garkeine Sorgen machen! Das wäre ja krass, wenn die dich einfach mit Zucker zubomben würden, das würde quasi als beabsichtigte Menschenquälerei zählen, die ja auch schlimme Folgen haben könnte! Gefängnis ist zwar an sich immer scheiße, aber auf deine Gesundheit wird da schon geachtet. Mfg.

In deutschen Gefängnissen sitzen sicher viele Diabetiker ein. Und warum sollen die ihre notwendigen Gerätschaften nicht bekommen? Es ist aber denkbar, dass bei Suizidgefahr oder auch bei besonderer Gefährlichkeit des Strafgefangenen dieser sich seine Insulinspritzen nur unter Aufsicht verabreichen darf. Aber was hast du denn angestellt?

ich komm nicht ins gefängnis mir war die fragen sehr wichtig und auch ernst zu nehmen deswegen wollte ich fragen

0
@snoop1988

Und ich dachte schon, du musst ins Gefängnis weil du Groß- und Kleinschreibung nicht beherrscht. Und noch eine Ergänzung, es gibt keine "gefängnis wärter" sondern Justizvollzugsbeamte. MfG

0
@Aliha

Ich bin mit der deutschen sprache nicht groß geworden hatte früher deswegen auch probleme sry

0

Natürlich wirst du weiter versorgt wenn du Spritzen must.Oder denkst du das sie dich an dein Bett fesseln und dich mit Zucker vollstopfen ?Mag ja sein das es irgendwo auf der Welt ein Gefängniss gibt wo solche " kleinigkeiten " gerne mal " Übersehen " werden um dich zum reden zu bringen wenn du was verschweigst was die anderen wissen wollen,aber nicht in Deutschland.Du must aber sehr wohl damit rechnen das es Überprüft wird ob du auch wirklich Diabeteker bist.Für den Arzt ist das einen kleinigkeit.Er wird das Heft sehen wollen wo drin steht wieviele Einheiten du Spritzt.Ausserdem kann er einen Test machen um zu sehen wie deine Werte sind.Das dauert nur 1 Minute.Wenn du dann wirklich einer bist kann es durchaus sein das du nur unter Aufsicht Spritzen darfst.

hallo,du hast im knast einen arzt..bring alles an papieren und am besten eine diagnose und die bisherige medikation mit,dann läuft alles normal weiter...solltest du allerdings nur dort sagen das du diabetes hast,kann es sein das sie dir nicht glauben....mfg

Ok danke,ich wollte nur wissen ob sie rücksich nehmen denkt nicht das ich jetzt ins Gefängnis muss weil mich die frage interessiert hat

0

Natürlich kannst Du Deine Diabetes im Vollzug genau so versorgen wie sonst auch. Insulin, Messgerät usw. stehen Dir zur Verfügung, genau so wie ärztliche Betreuung.

denen im gefängnis geht es manchmal besser als manche menschen, die frei sind...

in den gefängnissen wird auf deine gesundheit geachtet und es wird rücksicht genommen. jeder ärtzlichen versorgung wird nachgegangen...und der staat zahlt!

Du bekommst im Knast alles was du brauchst. Dein Blutzuckemeßgerät kannst du behalten. Die Spritzen werden beim Wachpersonal gelagert weil sie als Waffe missbraucht werden können.

Eigenartig, dass Du Dir nicht vorher überlegst, wie Du erst gar nicht in diese Lage kommst.

Natürlich wird rücksicht darauf genommen. Die werden dich ganz sicher nicht sterben lassen ;)

Du bekommst deine Spritzen bei dem Anstaltsarzt. Rein musst du aber trotzdem. Wenn du dir zb.: bei einer Schlägerei den Arm brichst und du deshalb 2 Wochen ins Krankenhaus musst wird deine Haft für diesen Zeitraum ausser Kraft gesetzt und du musst die 2 Wochen nachholen. Da ich selbst schon ein paar mal rein musste weiß ich es ziemlich genau ....leider...

ja, bekommst du. auch wenn du im gefängnis sitzt wird sich entsprechend um deine gesundheit gekümmert.

Du kannst dich glücklich schätzen ,das du in Deutschland wohnst ,da wird noch Rücksicht auf die Gefangenen genommen. ;)

Natürlich muss deine Gesundheit eine Rolle spielen. Das andere wär ja sonst schon fast Todesstrafe, die es bei uns aber nicht gibt. ;-)

natürlich kannst du im gefängnis blutzucker messen und spritzen -- unter aufsicht

auch ein Diabetiker muss in den Knast, dort wird unter Aufsicht alles notwendige durchgeführt

na klar denke schon hab ich zumindest oft gehört weil die können dich doch nicht einfach verrotten lassen

...obwohl es für manche besser wäre.

0

Auch im Gefängnis nimmt man darauf Rücksicht. Allerdings bin ich der Meinung das Leute im Gefängnis selbst schuld sind! Sind ja nicht umsonst dort eingesperrt!

die gesundheitsversorgung ist im knast auch nicht schlechter als draussen .

Was möchtest Du wissen?