Was passiert wenn ich 3 Betablocker auf einmal nehme?

5 Antworten

Hi! Dabei wird nicht viel passieren, da die Dosis gering ist. Nur ist die Einnahme von Betablockern generell etwas "problematisch" ... Besser wäre es, Du suchst nach alternativen Methoden, um Deinen Blutdruck zu normalisieren. Etwa Mistelpräparate, Viscum album (homöopathisch), Akupunktur ... Oder es gibt auch eine Methode, die nachweislich den Blutdruck dauerhaft senkt: Für ca. 3 Min. täglich tief ein- und ausatmen, und dabei dem Atem "nachspüren" - beim Einatmen den Atem durch das Herz durchfließen spüren, beim Ausatmen beim Bauch (Nabelgegegend) raus. Ich weiß, das klingt etwas absurd, ist aber in zahlreichen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Lg

Du solltest die Medikation von deinem Arzt neu einstellen lassen. Entweder bist du bisher unterdosiert oder ein Mittel aus einer anderen Gruppe würde bei dir besser anschlagen.

So etwas sollte nur Dein Arzt entscheiden! Es sei denn Du willst unbedingt Mahl mit dem Rettungswagen fahren. Im Beipackzettel sind Hinweise enthalten wieviel Du höchstens nehmen darfst und was zu tun ist bei einer ÜBERDOSIS ! Manche Fehler macht man nur einmahl ! ;-)

Was möchtest Du wissen?