Was passiert wenn Frankreich ,Spanien ,Holland usw. aus der EU austreten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dann haben unsere Sonnenkönige Juncker und Schulz endgültig ausgedient!

So isses halt wenn die Diener wechlaafe.

1

Träte dies ein, dann muß in Brüssel der letzte Zapfenstreich geblasen werden, denn dann iss Schicht im Schacht und zwar dauerhaft.


Man braucht da nur noch Brüssel nach Amerika zu  importieren und alles geht wieder seinen normalen Weg :-)

0

Unabhängig davon, dass dies nicht geschehen wird, es sind dann 3 Nationen weniger im Staatenverbund.

Ja Super und wir die Deutschen sind dann die alleinige Zahler oder Geber .

0
@PanzerMarsch

In der EU geht es nicht um Vor- oder Nachteile einzelner Staaten, sondern um die ganze Gemeinschaft.

Jeder wird nach seiner Leistungsfähigkeit belastet oder entlastet, aber letzlich profitieren alle.

1
@baindl

Da Denken aber viele anders.

Aber wenn du es so meinst scheint es ja von Dir aus Okay zu sein.

Ich sehe da andere Problemen auf uns zukommen die sich durch die Wahnsinnige Asylpolitik noch verschärfen.

0

Wann tritt England nun endlich aus der EU aus?

Hab mindestens 2 jahre gehört, aber auch 9 monate, bin bissi verwirrt, will noch meine reisefreiheit n bissi ausnutzen bevor Frankreich und Tschechien austreten

...zur Frage

Warum möchte (ein Teil von) England aus der EU austreten?

Warum möchte (ein Teil) von England aus der EU austreten und welche Sonderrechte haben sie jetzt bekommen?

...zur Frage

Deutschland, reichster Staat in der EU?

Ist Deutschland wohlhabender als Frankreich, Niederlande, Italien usw?

...zur Frage

BREXIT- Wieso wollen die Briten aus der EU austreten?

könntet ihr mir vielleicht ein paar Punkte nennen, warum Großbritannien aus der EU möglicherweise austreten möchte?

...zur Frage

Ist Europa so schlecht?

England ist ja bereits aus der EU "ausgetreten". Auch Frankreich möchte, je nach Ausgang der Wahlen, austreten. Aber warum möchten so viele Länder Europas eigentlich austreten und ihre "eigene Suppe kochen"? Bzw. warum haben Parteien mit der Vorstellung "Raus aus der EU!" soviel Erfolg?

Muss darüber eine Präsentation schreiben und würde gerne Meinungen oder Gedankenanstöße von euch lesen. :)

Bedanke mich schonmal sehr für eure Antworten und wünsche euch einen schönen Sonntag Abend!

Viele Grüße

...zur Frage

Französisch-Deutscher Krieg 1870/71?

Kann mir jemand erklären warum beim Französisch-Deutschen Krieg die Schuld auf Bismarck (Deutschland/Preußen) geschoben wird? Also wir sind ja eh für alles in der Geschichte 100% schuld wo wir eigentlich nur 10, 20 oder 30% Schuld haben aber bei dem Französisch-Deutschen Krieg 1870/71 ist es doch so eindeutig und Frankreich erklärte den Krieg. Napoleon III. erklärte stolz, dass das Rheinland bald französisch sein würde und Frankreich gab die Kriegserklärung ab. Trotzdem wird dieser Krieg allgemein in 99% der Fälle Deutsch-Französischer Krieg genannt obwohl der Aggressor zu erst steht. Alle die meinen Ahnung zu haben sagen ja immer "Aber Bismarck und die Depesche blabla". Was geschah denn? Die Spanische Monarchie bot einem Hohenzollern (Preußische Königsfamilie) den Thron in Spanien an. Wilhelm König von Preußen war sehr angetan aber Napoleon war innenpolitisch angeschlagen. Napoleon machte extremen Krawall und forderte, dass der Hohenzollern ablehnt. Das tat er. Das war Napoleon plötzlich nicht mehr genug und er forderte nun noch zusätzlich auf den spanischen Thron für alle Ewigkeit zu verzichten. Daraufhin wurde eine Nachricht angefertigt, Bismarck kürzte sie (nicht fälschte sondern KÜRZTE) und es hieß dann nur noch man habe Frankreich nichts weiter mitzuteilen. Also nachdem Preußen Frankreich entgegengekommen war indem es auf das Angebot Spaniens verzichtete machte Napoleon weiter Stress und Preußen schickte mit der gekürzten Emser Depesche die Nachricht nach dem Motto "Lasst uns in Ruhe". Darauf hin erklärte Frankreich den Krieg wurde phänomenal geschlagen, wir halten uns das Elsaß und Deutschlothringen zurück und alle Deutschen die unter französicher Fremdherrschaft standen wurden befreit und Teil des ersten Deutschen Staates. Warum wird selbst bei dieser eindeutigen Sache so gelogen und uns die Schuld angelastet? Irgendwann reicht es doch mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?