Was passiert wenn es mehr Zweitstimmen als Erststimmen gewählt wurden? (Politik)?

5 Antworten

6. Wenn es mehr Zweitstimmen als Erststimmen im Bundestag gibt, dann wird über eine Parteiliste ein Mandat an ein Parteimitglied vergeben. Diese Liste miuss vorher beim Bundeswahlleiter eingereicht werden. Diese Mandate werden Überhangsmandate genannt.

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/das-junge-politik-lexikon/161854/ueberhangmandat

Zu 1. würde ich noch ergänzen, dass Bundestag aus Regierungskoalition und Opposition besteht. Während die Regierungskoalition Gesetze verabschiedet und die Ministerien führt, ist es die Aufgabe der Opposition die Arbeit der Regierung zu überwachen und zu hinterfragen.

Zu 3: würde ich noch schreiben: Normalerweise finden die Bundestagswahlen alle 4 Jahre statt. Sie können aber auch stattfinden, wenn der Bundespräsident vor dem Ablauf der Legislaturperiode Neuwahlen ausruft.

Zu 4. Ich glaube da muss du ganz anders denken. Das Prinzip der Bundestagswahlen in Deutschland ist im Grundgesetz geregelt, nämlich, dass die Wahlen frei und geheim stattfinden. Frei bedeutet kein Bürger darf gezwungen werden, eine Partei zu wählen, sondern er hat eine freie Wahl und geheim bedeutet, dass der Staat nicht wissen darf, was ein Bürger gewählt hat und ein Bürger muss auch niemandem mitteilen was er gewählt hat.

0

Da hast Du Dir mit viel Hilfe der Community eine Menge - bei gutem Verständniswillen - korrekter Darstellungen zusammenhelfen lassen. Du hast auch das mit dem Erstimmen-Überhang recht unfallfrei dargestellt. Zur - viel einfacheren - Frage 6 weißt Du noch nichts. Das ist Dir nun nach Deiner Zusammenfassung der Beiträge der GF-User aufgefallen.

Allerdings krankt Deine Darstellung weiterhin daran, dass Deine sprachliche Darstellung ... irgendwie dann doch Zweifel an der Autorenschaft aufkommen lässt, im Vergleich zu der recht komplexen Sachdarstellung.

Mein Vorschlag: Löse Frage 6 selber, oder lebe ohne ihre Beantwortung weiter. Wenn Dir Dein/e Lehrer/in das Verständnis des Sachverhalts abnimmt, das man Deinem Text (mit gutem Willen, wie gesagt) entnehmen kann, wäre das eh schon eine Zwei für Deine Umsetzung der Bemühungen der GF-Gemeinde. :)


Hast Du mal daran gedacht, dass hier auch fiese Lehrer mitlesen? :)

1

Wenn das Parlament nur nach der listenwahl gewählt werden würde wäre dann die fdp im bundestag vertreten?

Wenn das parlament nur nach der listenwahl gewählt werden würde ,wäre dann die fdp oder die pds im Bundestag oder wenn das parlament nur nach dem mehrheitswahl gewählt werden würde ,wäre dann die fdp im bundestag verträten? Und warum?

...zur Frage

Anwesenheitspflicht für Abgeordnete im Bundestag?

Sollte es eine solche geben, sodass das Parlament bei Abstimmungen wenigstens halbwegs voll ist und die AfD nicht erneut bei Beschlüssen eine Beschlussunfähigkeit ausrufen kann? Und als Sanktionen, sollten die Abgeordneten aus nicht-entschuldbaren Gründen nicht erscheinen, kann man denen ihre Diäten schrittweise kürzen. Was haltet ihr von dieser Idee?

...zur Frage

Wie würde der Bundestag aussehen, wenn die Wähler nicht Parteien wählen könnten sondern Anhand des Wahlomats die Stimme vergeben wird?

Sprich: Jeder Bürger ist dazu gezwungen sich durch den Wahlomat zu klicken und seine Stimme wird automatisch der passenden Partei zugeordnet. Gibts es hierzu Ergebnisse?

...zur Frage

Zu wenig Abgeordnete für den Bundestag?

Was passiert wenn eine Partei weniger Kandidaten hat, als ihr sitze nach Listenplätzen zustünden?

...zur Frage

Wieso kommt es eigentlich vor, dass der Bundestag mal mehr und mal weniger abgeordnete hat. Und nicht nur weil einige sterben-?

Die Wahlbeteiligung wird doch nicht auf die Zahl der Abgeordneten sich auswirken. Warum kann man die nicht nach jeder Wahl gleich halten ? P.S. 2017 wurden besoders viele in den Bundestag gewählt. Wie kann das sein, dass man mehr Leute reinwählt ?

...zur Frage

Nur ein oder zwei Abgeordnete einer Partei gewinnen Wahlkreis bei Bundestagswahl?

Es wird doch immer gesagt, eine Partei könne mit Abgeordneten nur in den Bundestag einziehen, wenn sie mindestens 5 % der Zweitstimmen erhält oder 3 Direktmandate erzielt. Was passiert nun, wenn ein oder zwei Kandidaten einer Partei ihren Wahlkreis gewinnen, die Partei jedoch keine weiteren Direktmadandate gewinnen oder 5 % erzielen kann? Kommen die beiden Wahlkreisgewinner nun in den Bundestag?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?