Was passiert wenn es jemand absichtlich so macht dass ihn der Verfassungsschutz beobachtet?

2 Antworten

1, Es ist etwas ungesund bzw. abwegig, mit Absicht kriminelle Energie "zur Unterhaltung" zu entwickeln. Der Ernst der Lage und der Auftrag des Verf.schutzes werden dan nicht gesehen.

2.Die anschließende richterliche Vorführung bzw. Verurteilung wird dem oder den Betreffenden alle außergerichtl. und gerichtliichen Kosten auferlegen-.

That's !

Ich meine nur die Überwachung also dass man das schafft überwacht zu werden ohne Straftaten zu begehen

1
@tereb7

Um überwacht zu werden, wirst du etwas "außerhalb des politisch Üblichen" tun müssen. Auch wenn das fake wäre: Siehe meine Antwort 1 und 2 oben !

0

Dann ist die Verfassungsschutz selber blöd.

Muss man dann den Einsatz vom Verfassungsschutz selber zahlen?

1
@tereb7

nö muss man nicht. bzw. irgendwie schon weil wir alle steuern zahlen. wenn der vs einen verdacht hat dass du ein extremist wärst und sich das gegenteil herausstellt sind sie selbst schuld

0
@Unbekannter4447

Und wenn man das mit Absicht macht und extra extremistische Dinge von sich gibt nur um beobachtet zu werden?

0
@tereb7

dann sind sie selber schuld. wenn du aber etwas illegales tust musst du trz aufpassen. aber ich glaub nicht dass das der fall ist bei dir

0
@Unbekannter4447

Ich mach nichts illegales man kann es aber bestimmt auch so dazu bringen dass man überwacht wird

0
@tereb7

ja kann man. dann fang an zu googlen wie man waffen baut oder so nen scheiß

0
@tereb7

keine ahnung. aber was auch immer du machst du kannst nie wissen ob sie dich beobachten

0
@Unbekannter4447

Man kann bei denen dann nachfragen ob gegen einen da was vorliegt. Hab ich bei einer Doku so gehört

0
@tereb7

Wenn sie dich dann beobachten und alles von dir durchsuchen (deine online Aktivität z.B.) Dann wissen sie es spätestens hier, dass du nur ein Langweiler bist.

0

Was möchtest Du wissen?