Was passiert wenn eine Person von einem dunklen Raum ins helle Sonnenlicht kommt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Noch nie selber erlebt? Man ist geblendet, die vorher weiten Pupillen können sich nicht schnell genug zuziehen und man kriegt zu viel Licht ins Auge.

Das ist falsch. Die Pupillen reagieren sehr wohl schnell genug (Pupillenreflex), der Eindruck des "Geblendet seins" wird durch ganz andere Vorgänge in der Netzhaut hervorgerufen. Mit Sicherheit keine hilfreiche Antwort.

0
@valentin301

Genau, bei längerem Dunkel steigt die Lichtempfindlichkeit der Sehzellen stark an (Purkinje Effekt). Wenn jetzt plötzlich viel Licht ins Auge kommt, dann werden die Sehzellen überreizt, der Pupillenreflex nutzt dann auch nicht mehr viel.

0
@lks72

So ist es... :-))

Also keine DH für das liebe Pony... :-((

0
@valentin301

Worum gehts hier eigentlich? Um Punktekassieren, Ranglisten, immer die beste Antwort haben? Oder darum, Leuten gute Tipps von Laie zu Laie zu geben? Mir geht es darum mein Wissen mitzuteilen, auch wenn das nicht vollständig ist, mir gehts nicht darum hier zu "gewinnen".

0
@PonyDusem

Übringens ist der Purkinje-Effekt auch nicht die korrekte Erläuterung, denn dieser beschreibt das unterschiedliche Helligkeitsempfinden VON FARBEN bei Tag und Nacht und beruht auf der unterschiedlichen spektralen Empfindlichkeit der Sehzellen (Fotorezeptoren) bei Tag- und Nachtsehen. Quelle: Wikipedia

0
@PonyDusem

So und nun habe ich auch die korrekte Antwort: der Vorgang nennt sich Adaptionsblendung und wie der Name sagt ist das Problem tatsächlich eine zeitlich verzögerte Anpassung der Iris an sich plötzlich änderndes durchschnittliches Leuchtdichteniveau im Gesichtsfeld. Die Helligkeitsanpassung des Auges "hängt" zeitlich nach.

Meine Antwort war also korrekt.

Folienseite 30 auf http://www.ifa.uni-kassel.de/fileadmin/Fachgebiete/AW/daten/AWI/AWI8Folien_Arbeitsumgebungsfaktoren.pdf

0
@PonyDusem

Pony, was regst Du Dich denn auf? Wenn es um Punkte ginge, hätten lks und ich Antworten geschrieben und keine Kommentare, für die gibt es nämlich keine Punkte, nur Angemotze von Dir. Wenn ich ne offensichtlich ungenaue oder sogar falsche Antwort sehe, erlaube ich mir eben meinen Kommentar abzugeben, vielleicht hilft das dem Fragesteller noch nachträglich, damit er sich nicht nur auf Deine Aussage verlässt. Das ist bei Deiner Antwort der Fall. Die Pupillenreaktion geht schlagartig, deshalb heißt sie ja Reflex, man ist aber immer noch geblendet. Vorgänge in der Netzhaut sorgen dann zur Umstellung auf Tagessehen (Zapfen), so wird die Blendung innerhalb einer Minute aufgehoben. Informiere Dich eben das nächste Mal vorher besser und antworte dann (eine biologische Seite wäre hier besser als Dein Arbeitsumgebungs-Dings, das hat bestimmt keine Biologe geschrieben).

0
@PonyDusem

Die Iris hat auf das Helligkeitsempfinden bei einer so großen Helligkeitsveränderung nur einen sehr geringen Effekt, viel wichtiger ist die Adaptation der Netzhaut. Punkinje-Effekt ist also die richtige Antwort.

Wenn man sich in einem dunklen Raum befindet, werden nach und nach die Zapfen in der Retina abgeschaltet (für Farbensehen zuständig, aber nicht sehr lichtempfindlich; höchste Dichte in der Fovea). Gleichzeitig werden die Stäbchen langsam aktiviert (überaus empfindlich für Licht, aber nicht für Farben; höchste Dichte in der Peripherie).

Wenn man nun mit vollständig aktivierten Stäbchen und ausgeschalteten Zapfen in helles Licht kommt, merkt man den Unterschied zwischen Stäbchen und Zapfen deutlich - alles ist grell und hat wenig Farbe. Die Anpassung der Retina dauert mehrere Minuten; die Iris hingegen benötigt bestenfalls einige Sekunden, kann aber widerum nicht viel ausrichten.

0

Pony, besten Dank, dass du helfen wolltest. Nur, du kannst es wenden und drehen wie du willst. Deine erste Antwort war falsch, so einfach ist das. Dafür hat man weder einen DH, noch einen Stern verdient.

0

Erstmal wird man dann Heftigst Geblendet und die pupille wird dann kleiner = D

die Pupille passt sich an und zieht sich zusammen um nicht so viel Helligkeit zuzulassen dass es wehtun würde oder man geblendet wird

Wie lösen Menschen dieses Zeitungsrätsel?

ACHTUNG: Bitte NICHT auf die statistischen Ergebnisse der Umfrage schauen!! Erst beantworten, dann schauen, sonst störst du die Genauigkeit des Bildes. Es geht hier gar nicht darum, das Ding richtig zu lösen, sondern darum, festzustellen, wie viele welche Fehlerart machen. Lass dich also bitte nicht beeinflussen!

============================

Mich würde interessieren, wie ihr das folgende Rätsel löst. Ich möchte ein Gesamtbild erstellen, wie die Leute antworten. Könnt ihr mir dabei helfen? Einfach euch das Bild anschauen, einen Wert bestimmen und die Umfrage ausfüllen.

Bitte auch angeben, wie gut du dich in 1. Mathe und 2. Logikrätseln einschätzt (so sehr schlecht / schlecht / geht / gut / sehr gut).

...zur Frage

Wie mache ich aus einer dunklen bb cream eine helle bb cream?

...zur Frage

Wie bekomme ich helle Flecken auf meiner dunklen Granitspüle wieder weg?

wie bekomme ich helle Flecken auf meiner dunklen Granitspüle wieder weg?

...zur Frage

Wie passiert Farbverfremdung (Farberscheinung im anderem Licht) ?

Ihr kennt dies ja vllt. Ihr geht in ein Einkaufsgeschäft, in dem es kaum Fenster gibt, und möchtet ein türkises Hemd kaufen. Dies passt auch und die Farben "beißen" sich nicht (es passt zu der Hose etc.). Wenn ihr das Kleidungsstück gekauft habt, dann zu Hause das nochmals anzieht seht ihr aber, dass das Türkis nicht so "grell" ist, wie es im Geschäft war.

Was passiert dort, mit den Farbkörnchen/Farbpartikeln oder hat es einen anderen Grund, warum die Farben anders erscheinen ?

PS: Ich weiß ein bisschen komische Frage !

LG euer Commander :)

...zur Frage

Sehe einen weißen "strich"wenn ich einen Raum betrete?

Wenn ich einen DUNKLEN Raum betrete sehe ich für ein Moment (1-3sek.) einen weißen "strich" am Rand. Es ist immer so. Was hat das zu bedeuten? Passiert das bei euch auch?

...zur Frage

Dunkle oder helle Schokolade?

Ist dunkle oder helle Schokolade gesünder?Vorteile/Nachteile an der dunklen Schokolade?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?