was passiert wenn eine Kniescheibe rausrutscht wie sieht es danach aus woran erkennt man ob sie rausgerutscht ist ?

4 Antworten

Google doch mal Patellaluxation, da hast du genug Bilder, wie das aussieht.

Als Behandlung gibt der Arzt ein Beruhigungsmittel, lenkt den Patienten ab und schiebt derweil die Kniescheibe wieder rein. Jedenfalls wurde es bei mir so gemacht. Danach wurde im Krankenhaus geröngt und ich hab eine Schiene und 6 Wochen Sportverbot bekommen. Oft gibt es auch noch Krankengymnastik und bei anhaltenden Beschwerden wird zB noch ein MRT gemacht.

Ne Patellaluxation mit Selbstreposition kann der Arzt so nicht erkennen. Bei mir konnte man im MRT allerdings sehen, dass ich mehrere Patellaluxationen hatte, da sich die Patella eine richtige “Schneise“ gebildet hat, wo sie immer rausgesprungen ist.

Solang die Patella noch luxiert ist, hat man sicher keine Lust zu versuchen, ob man aufstehen oder gar laufen kann. Wenn die Patella wieder reponiert ist, kann man auftreten und laufen und das Knie bewegen, solange sonst nichts verletzt wurde bzw das Knie nicht zu sehr geschwollen ist

Warum stellst du die Frage nach zwei Jahren erneut?

Hallo Kallie5,

sofern eine Kniescheibe herauspringt spricht man von einer Patellaluxation (Patella=Kniescheibe).

Wie das Knie nach einer Luxation aussieht kannst du auf Google schauen. Der Unterschied von einem "normalen" Knie und einem luxierten ist deutlich zu erkennen.

Der Arzt wird als allererstes mal die Kniescheibe wieder in ihre Gleitform "zurückschieben". Einige machen das unter einer kurzen Narkose oder einem Beruhigungsmittel andere schieben sie einfach so wieder in ihre Gleitform. Ein Beruhigungsmittel oder ähnliches ist dabei an sich noch nichtmal nötig. Schmerzen hat man nur bei der luxation selbst. Sobald die Kniescheibe wieder in ihrer Gleitform ist merkt man das nicht mehr. Es tut nicht weh wenn der Arzt die Kniescheibe wieder in ihre Gleitform schiebt. Du merkst das nur ein klein wenig aber es tut wie gesagt nicht weh. Weshalb ein Beruhigungsmittel in meinen Augen nicht notwendig ist. (Bei manchen Menschen rutscht die Kniescheibe auch wieder alleine in ihre Gleitform zurück)

Die Behandlung danach ist individuell. Einige Menschen können direkt nach der Luxation wieder laufen andere nicht.

Üblicherweise reisst bei der Luxation ein Band (bei mir war es das MedialeRetinaculum) Dieses Band (es sind eigentlich 2 Bänder) halten die Kniescheibe in ihrer Gleitform. Sollte die Kniescheibe also Luxieren wird ein Band überspannt und reisst. Durch das reissen entsteht ein Bluterguss im Knie selbst. Schmerzen hast du dann trotzdem keine. Bloss beim Versuch das Knie zu beugen bzw. aufzutreten tut es weh. Sollte man also ein Bluterguss haben ist ein Band gerissen bzw. angerissen. Wie schlimm die Verletzung ist muss dann im MRT geklärt werden. Ob man das Knie nur mit einer Schiene ruhig stellt und auf Gehhilfen angewiesen ist oder ob ein operativer Eingriff von nöten ist.

Bei Fragen, frag einfach ;)

Viele Grüße

Also mir sind an beiden beinen schonmal sie kniescheiben rausgesprugen, allerdings dann sofort wieder rein gerutscht. Also 1. Es tut weh as hell....... weil die muskeln die die scheibe in position halten halt enorm gedehnt werden. 2.kp weil bei mir halt die scheiben sofort wieder rein sind. 3. Eine schiene zur stabilisierung und krankengymnastik haben bei mir geholfen. 4. - 5. Nein, definitiv nicht, ich konnte das knie/bein gar nicht mehr belasten und auftreten erst recht nicht.....

verstehe ich das richtig ein Arzt kann nicht 100% sagen ob die Kniescheibe rausgerutscht ist? Ist dass Knie denn danach blau oder so?

0
@Kallie5

An sich nein, aber bei mir hat er halt herum getastet und gemerkt das die knorpel abgeschrammt sind und wo ich halt gesagt hatte wo es weh tut und was passiert war, konnte er halt sicher sein das es die kniescheibe war. Blau ist es bei mir nicht geworden.....

0
@CJtheman

Normalerweise sieht man sehr deutlich wenn die Kniescheibe rausspringt

0

Was kann ich dagagen tun wenn meine Kniescheibe rausrutscht

Meine Kniescheibe ist innerhalb von 7 Jahren 7 mal rausgerutscht , aber nach 1 Tag war alles wieder normal . Was kann ich tun damit das nicht nochmal passiert ? Woran liegt es überhaupt das meine Kniescheibe rausrutscht ?

...zur Frage

Knie verdreht:/ (beschreibung durchlesen)

Hallo zusammen .. neulich bin ich zur bahnhaltestelle gerannt und dann gesprungen und dann hab ich irgendwie mein knie verdreht oder so ... ich weiß nicht wie es genau passiert ist.. das hat sich angefühlt als wäre irgendwas rausgerutscht oder so.. Kniescheibe ist es nicht... ich kann auch nicht mehr richtig auftreten,.. ich gehe morgen zum Arzt aber weiß vielleicht jemand was das sein könnte?

danke:)

...zur Frage

Kniescheibe vor Jahren verformt noch behandelbar?

Hallo, ich habe seit Jahren diese Knie verformung wenn ich bücke bzw. hin knie steht meine Kniescheibe hervor. Auch knirscht öfters mein Knie. Ich habe keine Schmerzen usw. Weiß einer wie man das medizinisch Bezeichnet und ob das Behandelbar ist. Ich war deshalb schon mal beim Ortophäden und dieser meinte eine Behandlung wäre nicht möglich. Mein Traumberuf wäre Polizisten komme ich überhaupt mit diesem Knie da rein.

...zur Frage

Muss eine rausgesprungene Kniescheibe immer schmerzhaft sein?

Es hört sich jetzt vielleicht etwas bescheuert an aber ich habe in der letzten Zeit immer öfters das Gefühl, dass meine Kniescheibe beim Gehen kurz rausspringt und auch sofort wieder reinspringen tut.

Laut dem MRT ist bis auf einen Erguss und eine leichte Patelladysplasie nichts zu erkennen.

Frage mich jetzt allerdings ob es trotzdem sein könnte, dass sie öfters mal rausspringen tut und sie ohne Hilfe gleich wieder reinspringt. Es tut immer eine kurze Zeit weh und es entstehen Hämatome am Knie.

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Was könnte es noch sein? Bin so langsam ratlos.

...zur Frage

Verletzung knie nach zwicken?

Ich hatte ein Fussballspiel. Dann habe ich jemanden angegriffen & er dribbelte mich aus. Danach stoppte ich stark mit dem durchgestreckten Bein ab. & jetzt wenn ich das Bein anspannen möchte fühlt es sich an als würde die Kniescheibe etwas einklemmen. Was könnte dies sein? sollte ich zum Arzt gehen? danke schon im voraus für die Antworten

...zur Frage

Kniescheibe raus gesprungen und von alleine wieder rein.

Hallo ;D

Mir passiert öfters mal das meine Kniescheibe raus springt und dann aber wieder von alleine rein. Es tut immer höllisch weh aber nach einer Zeit geht es dann wieder ich habe auch das Gefühl das mein Knie dicker ist als das andere. Deshalb habe ich schon meine Mutter gefragt aber sie hat gesagt das sie gleich aussehen. Sie sagt auch das es überhaupt nicht schlimm wäre. Aber ich mache mir schon meine Gedanken darüber weil es öfters passiert. Wisst ihr vielleicht aus eigener Erfahrung was das sein könnte oder von Freunden? Wenn ich zum arzt gehe was wird dann gemacht?

Danke schonmal im Vorraus :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?