Was passiert wenn eine Cryptowährung zusammenbricht?

5 Antworten

Generell bassieren Coins auf Nachfrage. Wenn die Nachfrage groß ist, steigt der Wert, weil jeder sie haben will. Wenn das Interesse schwindet, dann verliert der Coin auch an Wert.

Ein vollkommener Zusammenbruch halte ich für unmöglich, auser es wird ein Fehler in der Coinherstellung gefunden. Dass der WErt nach unten geht, könnte schon gut passieren. Da aber die Nachfrage groß bleiben wird (viele vertrauen auf die normale wärung nicht mehr) denke ich nicht, dass eine davon zusammenbrechen wird.

Ist aber alles nur pseudowissen von mir;)

Sollte sowas passieren ist das gesamte Geld der Investoren schlicht und einfach w - e - ch    wech ....

Es gibt keinerlei staatliche Kontrolle oder irgendeine Absicherung für diese Währungen.

Dann sind die Kröten weg, so einfach.

Wenn eine mathematische Schwachstelle gefunden würde, könnte das von jetzt auf gleich passieren.

Was möchtest Du wissen?