Was passiert wenn ein spieler denn ball beim einwurf ins eigene tor wirft? (fussball)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

BULLSHIT!!! das Tor zählt nicht, das Spiel wird mit einer Ecke fortgesetzt!

hab bei den DFB regeln nach gelesen und du hast recht. ausser das mit dem bullshit stand nicht drin ;-)

0
@mopskind

Meiner Meinung nach gilt die Entscheidung des Schiris, auch wenn es eine Fehlentscheidung ist. ODER ?

0

Dazu müßte man das Regelwerk kennen: Wirft der ausführende Spieler den Ball direkt ins eigene Tor, entscheidet der Schiedsrichter auf Eckstoß. Andersrum: Wirft der ausführende Spieler den Ball direkt ins gegnerische Tor entscheidet der Schiedsrichter auf Abstoß. Regel 15 des DFB

Es gibt ecke. Bei einem 《nicht eigentor》 gibt es abstoss. Bei 《monsters of kreisklasse gelernt :-) .👍

Es gibt Ecke!!! Denn nach einem Einwurf muss ein Spieler den Ball berühren bevor er ins Tor geht und zählt!!!!!

natürlich gilt das tor!! guckt euch doch mal videos aus ytube an! suche:owngoals

Nur schade, dass youtube nicht das Regelwerk für den Fußball darstellt. Eine Fehlentscheidung eines ahnungslosen Schiris ist natürlich in allen Fällen nicht auszuschließen...

0

Was möchtest Du wissen?