Was passiert wenn ein Asteroid die Erde bedroht?

8 Antworten

Es gibt grundsätzlich nur eine Möglichkeit wie man einen gefährlichen Asteroid effektiv abwehrt. Man lässt ein unbemanntes Raumfahrzeug auf dem Asteroiden landen und übt lange aber stetig Schub auf ihn aus, sodass sich seine Flugbahn geringfügig verändert und er die Erde verfehlt.

Passiert das früh genug reichen schon wenige Grad Kursänderung aus. 2 Monate ist sehr knapp. So eine Operation braucht Jahre.

Atomraketen oder Ähnliches bringen nicht viel. Versuch dich mal mit Atomwaffen durch den Mount Everest zu buddeln. 😂 Da kommt man nicht weit. Am Schluss bricht er nur in 2 Teile.

LG Knom

Danke dir! :D

1

Ein großes Teil dieser Art würden wir früher entdecken.

Da hier Tausende Raketen mit Atombombenbestückung rings um die Welte "herumliegen", würde man eventuell einige Dutzend davon darauf abschießen und zwar so, dass sich dessen Flugbahn um einige Grade ändern würde.

So würde die Sonne halt ein Frühstückshäppchen zu sich nehmen.

Versuch es mal mit einer Wasserpistole. Vielleicht kriegt der dann Angst ...

Mal ehrlich: Wenn es etwas gibt, dass uns von jetzt auf gleich auslöschen könnte, dann können wir gar nichts mehr tun. An sich müssten wir uns alle jetzt sofort damit abfinden. Denn ein Recht, auf der Erde zu sein, haben wir nicht. Keiner weiß, warum wir existieren. Aber ich weiß, dass wir an sich nichts wert sind. Wir nehmen uns nur als das Größte je Existierende wahr. Das sind wir aber nicht.

Wenn es ein Größerer ist können wir uns aktuell nur noch den letzten Sonnenuntergang ansehen und uns dann die Kugel geben.

Die Nasa arbeitet allerdings an einer Möglichkeit mittelgroße Kandidaten aus einer gefährlichen Umlaufbahn zu holen aber selbst dann wäre ein Asteroid der direkt auf uns zufliegt zu schnell.

Aber wir würden wahrscheinlich nichts darüber erfahren bis die ersten Privaten das Ding entdecken.

Zwei Monate sind wahrscheinlich eine zu kurze Vorwarnzeit.

Es ist auch unwahrscheinlich, dass man einen großen Asteroiden erst so spät entdeckt.

Was möchtest Du wissen?