was passiert wenn ein 15 jähriger ein Nacktbilde von seiner Freundin (16) auf seinem Handy hat, ist das Kinderpornografie und kann er angezeigt werden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nur wenn er es gegen ihren Willen geschossen hat ansonsten ist das völlig ok und noch lange keine Kinderpornographie, weil es freiwillig unter einem Liebespaar gemacht wurde.

Selbst Kinder dürfen das uns es wird auch kein Problem wenn du irgendwann mal erwachsen bist, mein Zwillingsbruder und ich wir machen zum Beispiel seit wir 9 sind hin und wieder Bilder voneinander einfach um unsere Entwicklung zu dokumentieren und um uns selbst festzuhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen  Fall anderen zugänglich machen. auch nicht Freunden oder so. das ist rein privat.

solltest du es weiterleiten, wäre das u. umständen "Verbreitung pornographische schriften/inhalten". oder zumindest ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte.

da das Bild ausschließlich für dich bestimmt ist. belasse es dabei!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie der Name schon sagt, sind Kinderpornos Pornos mit Kindern. Mit 15 und 16 seit ihr keine "Kinder" mehr sondern Jugendliche. Solange es im gegenseitigen Einverständnis ist, könnt ihr diese Bilder selbstverständlich privat speichern.

Allerdings dürft ihr sie nicht öffentlich machen, weil man damit a ) Persönlichkeitsrechte des anderen verletzt und b) auch Sexbilder mit Jugendlichen (zumindest in Deutschland) unter 18 nicht öffentlich gemacht werden dürfen. Allerdings bei reinen Nacktbildern ohne sexuelle Posen oder Handlungen  ist das ein juristischer Grenzbereich und meistens erlaubt (gibts ja auch in der Bravo oder im Biologiebuch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuTheMaiar
09.06.2016, 00:02

Auch 9 Jährige dürfen sich gegenseitig aufnehmen

0
Kommentar von bro5413
09.06.2016, 00:24

In der Bravo sind die abgelichteten Personen aber über 18.

0

Kinderpornografie fällt alles was unter 18 Jahren ist, jedoch der Fall unterschiedlich ist. Man spricht oft von Kinderpornografie welches das gezeigte Kind unter 14 Jahre alt ist, hier kennt das gesetzt härtere Strafen.

Wenn ihr beide die Bilder vom gegenseitigen wissen gemacht habt und ihr ungefähr gleich alt seit, dann passiert rein gar nichts - nur darfst du es nicht verteilen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens nach nicht, nein.

Man ist ja auch nicht pedphil oder ähnliches wenn man sich als 15 jähriger mit einer 15 jährigen vergnügt.

Ist man allerdings 50 (nur als Beispiel), dann sieht das natürlich schon ganz anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halloweenmonster
09.06.2016, 00:00

Pädophil wäre das laut Definition auch nicht.

0

Wenn du das bild gegen ihren Willen aufgenommen und auf deinem Handy gespeichert hast kann die dich anzeigen aber wenn sie es freiwillig gemacht und dir dann geschickt hat passiert dir nix :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,das wäre es nur wenn du 18 wärst und wenn sie etwas dagegen hat 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinPassiv
08.06.2016, 23:56

wenn ich jetzt 18 wäre und meine Freundin 17😂

0
Kommentar von Aboyforall
09.06.2016, 23:38

Deine Freundin müsste unter 16 sein

0
Kommentar von Aboyforall
09.06.2016, 23:39

Unter 14*Sorry

0

Wo kein Kläger da kein Richter! Auf keinen Fall weiterschicken oder im Internet verbreiten. Das zählt nämlich zu Sexting...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinPassiv
08.06.2016, 23:55

was is sexting?😂

0
Kommentar von bro5413
09.06.2016, 00:25

Sexting ist keine Straftat.

0

Was möchtest Du wissen?