was passiert wenn die Spirale länger als 5 jahre in der Gebärmutter drin ist? wird man da launisch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sollte sie eigentlich nach 3Jahren wechseln da sie am Körper anwächst?

Quark, es gibt welche die kannste bis zu 8 Jahren drinlassen - je nach Modell!

0
@DonRamon

Eine Spirale wächst in der Regel nicht am Körper an! Und die Höchstzeit ist, soweit mir bekannt, bei der Hormonspirale 5 Jahre!

0
@molly1289

Je nach Modell kann eine gut sitzende Spirale zwischen 3 bis 5 manchmal bis zu 8 Jahren die Verhütung sichern. Der Pearl-Index liegt bei 1 bis 2. Manche geben die Sicherheit auch mit 0,5 bis 4,6 an. Damit gehört die Spirale mit zu den sicheren Verhütungsmitteln. Trotz der Risiken, die ja nicht eintreffen müssen, sind viele Frauen insgesamt mit dieser Art der Verhütung zufriedener, als Frauen, die andere Methoden verwenden.http://www.medizinfo.de/annasusanna/verhuetung/spirale.shtml

0

Man könnte z. B. schwanger werden..... Der Wirkstoff ist bei der Hormonspirale auf 5 Jahre ausgelegt - ich gehe davon aus, dass es eine Hormonspirale ist, weil die Kupferspirale schon wesentlich früher gewechselt werden muss.

Die Hormonspirale ist nicht ohne Nebenwirkungen - auch wenn es immer gesagt wird. Dazu gibt es aber einige Seite, wenn du mal googelst...

Was möchtest Du wissen?