Was passiert wenn die Kreditkarte am Monatsende nicht sofort abbuchen kann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es fällt eine Gebühr wegen Rücklastschrift an. Wird dann die folgende Mahnung nicht umgehend erfüllt, kann die Kreditkarte gesperrt werden und der Vorgang der Schufa gemeldet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann dir hier niemand sagen, schau in deine unterlagen von der bank. sowas ist von kreditinstitut zu kreditinstitut unterschiedlich.

es werden vermutlich recht hohe gebühren anfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest mit Deiner Bank vorher klären, dass sie die Überziehung für den Zwischenzeitraum duldet.

Vor kurzem sind die Provisionen der Kreditkartengesellschaften stark gedeckelt worden - aus diesen müssen sie ja ihr Kreditrisiko decken.

Wenn da von Kunden Lastschriften zurückkommen, ist damit zu rechnen, dass sie den Kreditkartenvertrag sofort kündigen, was eher schlecht für Deine Bonität etc. ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gibts eine Rücküberweisung und die kostet auch was, je nach Kreditkarte unterschiedlich.

Oder die Bank akzeptiert eine kurzzeitige Überziehung was aber auch nicht kostenlos ist.

Das können bis zu 25€ sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so: die Kündigung der Karte folgt recht zügig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dan dwird alles später noch mal abgebucht plus wahrscheinlich paar €  noch dazu als straffe weil es zum erstmal nicht geklappt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?