Was passiert wenn die GEZ abgeschafft wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann man so pauschal nicht sagen, denn es wären in so einem Fall viele Szenarien denkbar.

z.B. könnten dann auch die Werbebeschränkungen entfallen und die öffentlich-rechtlichen Sender auch nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen Werbung senden um das Defizit aufzufangen

oder man stellt auf einen steuerfinanzierten Rundfunk um, wie z.B. in Spanien

Aber das sind nur theoretische Gedankenspiele, denn den öffentlich-rechtlichen Rundfunk stellt eine wichtige Säule der deutschen Medienlandschaft dar und wird politisch nicht in Frage gestellt. Und das ist imho auch gut so. Eine privat finanzierte Fernsehlandschaft wir z.B. in den USA wünsch ich nicht mal meinen Feinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hätte weitreichende Konsequenzen. Aus den deutschen TV würde ein solider Bildungsauftrag verschwinden. Sensationsgeilheit und Aufmerksamkeits-TV würden dann regieren. TV nur für die Masse gemacht, ohne Rücksicht auf das breite Spektrum der Gesellschaft. 
Filmförderung in Deutschland würde nahezu zum erliegen kommen und auch Sender, die für Kinder sind (KIKA), würden möglicherweise verschwinden. 
Viel schlimmer jedoch, wäre das Verschwinden von Satire und echten politischen Magazinen. Auch viele YouTube-Kanäle mit jungen Talenten könnten nicht mehr finanziert werden.
Halte also eine Abschaffung für Schwachsinn, denn dann droht uns eine Medienlandschaft wie in den USA. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
geheim007b 02.10.2017, 20:35

Da würde ich das geld aber lieber direkt in die Bildung stecken... das besten Programm würde nichts bringen wenn die Leute lieber RTL kucken.

0

Dann geht es bergab. Dann ist das Fernsehen ausschließlich Werbefinanziert und dann wird auch nur noch das gesendet, was einem beliebt. Das ist äußerst negativ für die Demokratie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pay-TV und Werbung ohne Ende wären die Folgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psssst, die GEZ gibt es schon seit knapp 5 Jahren nicht mehr. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
drumer06 02.10.2017, 15:18

Ich denke, man versteh was gemeint ist und das ist nicht wirklich eine Antwort.

0
Sophonisbe 02.10.2017, 16:12
@drumer06

"Dann würde eine andere Institution gegründet werden" oder "Der Steuerzahler springt ein". Such Dir eine Antwort aus. ;)

0

Was möchtest Du wissen?