Was passiert wenn der Ladenbesitzer Zigaretten bei mir findet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er wird dann gar nichts tun. Bist Du sichtlich zu jung, kommt vioelleicht mal "biste dafür nicht zu jung?", aber machen darf da keiner was.

Als Tipp: achte mal drauf- manche Klamotten, z.B. von C+A, haben so weiße feste Etiketten eingenäht. Direkt neben dem mit Qualität usw. Manchmal wird dss "Entwerten" an der KLasse vergessen und dann piept das ggf. auch in anderen Läden.

hatte ich mal mit einem neunen Kleid, ich dachte bei Shoppingbummel irgendwann,e s hakt? Bis mir beim 3. Pieper eine Verkäuferin sagte: ist das von.. das ist bestimmt das Etikett.

Oh Mann.

Das wars.

Ich kam mir schon ganz doof vor, dachte, obs mein Buch aus der Bücherei wär (die piepen auch mal)

Da die Zigaretten nicht piepen, interessiert den Händler das auch nicht. Offensichtlich hast Du sie ja nicht bei ihm geklaut.

Ich hätte sie dir abgenommen und deine Eltern angerufen und hätte das Jugendamt informiert weil die Leute die unter 16 sund auf rauchen einfach nur krank und däml**** sind aber ich gehe mal davon aus das du Baumschule bist und deswegen rauchst ;)

Er hat sie dir weder verkauft, und sich selber damit strafbar gemacht.

Noch hast du sie bei ihm geklaut, und dich strafbar gemacht.

Wenn er ein Schwein ist, nimmt er sie dir weg, und du kannst nichts machen.

Mehr kann nicht passieren.

Was möchtest Du wissen?