Was passiert, wenn der Körper keine Nährstoffe mehr verwerten kann, kann der Mensch so überhaupt noch lange leben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Showmustgoon,

diesen Fall gibt es und er ist komplizierter, als es auf den ersten Blick scheint.

Es ist nicht so, dass diese Menschen überhaupt keine Nährstoffe mehr verwerten könnten, sondern nur eine oder mehrere Nährstoffklassen. Und dann kommt es darauf an, ob sie die jeweilige Nährstoffklasse durch etwas anderes ersetzen können oder nicht.

Ein Beispiel:

Mensch M wird aufgrund Magenkrebs der Magen mit einem Stück Speiseröhre und dem ersten Darmstück entfernt. Er kann anschließend kein Vitamin B12 mehr aufnehmen, weil ihm ein wichtiger Hilfsstoff in der Verdauung fehlt, der von Magenzellen hergestellt wird. Des weiteren hat er zu wenig wichtige Enzyme der Bauchspeicheldrüse.
Er muss beides in Medikamentenform lebenslang einnehmen, ansonsten wird er über kurz oder lang Schwierigkeiten mit den roten Blutkörperchen bekommen (er bekommt eine Blutarmut = Anämie), weil Vit. B12 für deren Produktion unentbehrlich ist.
Herr M wird mit Medikamenten aber genauso lange leben, wie andere Menschen.

Das kann man für sehr viele Hilfsstoffe der Verdauung durchgehen. Kann ein Stoff aufgrund einer Krankheit nicht aufgenommen werden und vom Körper nicht aus irgendwas anderem hergestellt werden, dann führt das zu weiterer Krankheit, die dann möglicherweise zum Tod führt, wenn die Vorräte erschöpft sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Showmustgoon
07.03.2017, 18:19

Also wenn ein Mensch gar keine Nährstoffe aufnehmen könnte, wie Eisen, Kohlenhydrate usw. würden diese durch Medikamente ersetzt werden. Habe ich das so richtig verstanden?

0

wenn dir so ein fall bekannt ist, dann sollte es leichter sein für dich,das herauszufinden als für uns, zu raten, weil wir keine ärzte sind und ausserdem die erkrankung nicht kennen, weil du sie nicht nennst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Showmustgoon
07.03.2017, 10:37

es gibt hier gewisse Leute, wo durchaus medizinische Erfahrungen haben (Bsp: Medizinstudenten u.a)

0

Er verhungert , was sonst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Showmustgoon
07.03.2017, 10:30

Er nimmt jedoch täglich Nahrung zu sich, nur leider kann derjenige keine Nährstoffe aufnehmen.

0

Was möchtest Du wissen?