Was passiert, wenn der Bauer mit seinen Maschinen zu lange melkt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn eine Kuh länger gemolken wird als noch Milch kommt, dann nennt man dies "Blindmelken". Dieses Blindmelken kann auf Dauer zu Schäden an der Zitze sorgen, und muss aufjedenfall vermieden werden.

Durch moderne Technik wie Milchmengengesteuerte Abnahme, wird das Melkzeug automatisch abgenommen und die Kuh wird dann auch nicht blind gemolken.

danke. Könnte ein Kuh auch sterben, durch zu langes Blindmelken?

1
@GiddooDass

Nein sterben können Kühe daran nicht. Aber die Zitzen Kuppe kann durch längeres Blindmelken beschädigt werden, wodurch dann leichter Keime ins Euter gelangen können. Aber wie gesagt, bei den modernen Anlagen kommt das nicht mehr vor.

1

Wenn man z.B. das Melkzeug zu lange dran lässt. Dann wird die Zitze blau oder dunkler. (Ich schreibe aus eigener Erfahrung😅)
Es ist wie wenn man sein Pflaster zu fest um den Finger wickelt und das die Durchblutung stoppt. Ist auch nicht angenehm.

Was möchtest Du wissen?