was passiert wenn der atomaustieg zu schnell geht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Atomausstieg ist etwas völlig anderes, als der kontrollierte Abbau eines alten Atomkraftwerkes. Ausstieg heisst: Atomkraftwerk runterfahren und stilllegen, also nicht mehr in Betrieb nehmen. Bis ein solches altes und verstrahltes Bauwerk dann definitiv abgebaut ist, vergehen viele Jahre, ja Jahrzehnte!


Die Werke werden still gelegt und nicht abgerissen. Und Atommüll kommt definitiv nicht auf die Müllhalde. #castortransport

Was möchtest Du wissen?