Was passiert wenn Banken neben den gesetzlichen vorgeschriebenen Mindestreserven nun auch noch zusätzliche Überschussreserven halten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das würde ja bedeuten, dass die mehr Geld zur Verfügung haben, als sie investieren oder verleihen würden. Das macht wohl im Zeitalter der Gewinnmaximierung keine Bank mehr. Passieren tut dabei in der Regel eigentlich nichts, es wäre aber ungewöhnlich im Bankenwesen. Zumindest legen Banken das Geld meist dann an (Renditen, Dividenden), weil als Reserve wäre es ja "totes Kapital". Andererseits wäre es natürlich super, wenn Banken das tun würden, dann wäre sowas wie 2008 wohl gar nicht eingetreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?