Was passiert wenn Autohändler Kilometerstand manipuliert hat?

3 Antworten

Dabei handelt es sich um Betrug und Urkundenfälschung. Du kannst das Auto zurückgeben und dir den Kaufpreis erstatten lassen. Wenn sich der Verkäufer darauf nicht von selbst einlässt, nimm dir einen Anwalt und gehe nicht nur zivilrechtlich sondern auch strafrechtlich dagegen vor. Wer so dreist betrügt, der macht das wohl nicht zum ersten Mal und vor allem regelmäßig.

Bei manchen Autos wird nur ein fünfstelliger Kilometerstand angezeigt, dann weiß man dank Zahnriemen- und ähnlichen Reparaturen, dass da noch eine 1 davor gehört. mach Dich erst mal schlau, ob das sein kann. Was steht denn im Kaufvertrag?

Sonst gib es ihm zurück, denn wer wissentlich Betrüger deckt, macht sich auch strafbar und wenn es so rauskommen würde, hättest Du den Schaden.


im Kaufvertrag steht 86 000

0
@hechtinator2013

HAT der Tachozähler 6 Stellen? Wenn man davon ausgehen muss, d ass er es absichtlich gemacht hat (Tacho manipuliert): anzeigen.

Würde erst mal mit ihm reden, er muss das zurücknehmen.

1
@hechtinator2013

Dann kann er es ja im Kaufvertrag trotzdem falsch angegeben habe, ob wissentlich oder aus Unwissen, sollte man mit ihm klären.

Manche Autobesitzer wechseln Zahnriemen aber auch viel zu früh....

0

ne anzeige wegen betruges, er muss schadensersatz+strafe zahlen, und wenn es herauskommt dass es kein einzelfall war ne höhere geldstrafe oder knast

Was möchtest Du wissen?