Was passiert wen ich 15 mit einem 13-Jährigen prügle?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Beleidigungen rechtfertigen keine Körperverlezung. Erst wenn er Dich schlägt, darfst Du Dich mit körperlicher Gewalt verteidigen. Sag ihm, dass er Dich in Ruhe lassen soll und dass Du seiner Schule meldest, wenn er sich weiter daneben benimmt,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist ihm doch sicher körperlich überlegen oder? Nimm ihn in den Schwitzkasten und gut ist. Da musst du nicht mal deine Fäuste dreckig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nur, wenn du wirklich in einer Notsituation warst und Angst um dein Wohlergehen hast. Solange es nur "provozierendes" Prügeln ist (doof ausgedrückt, ich weiß), musst du deeskalierend auf ihn einwirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RandomGuy13
02.03.2017, 17:38

Und wenn er 14 ist? Er provoziert ständig und will gegen mich immer prügeln, ich bin älter und er überschätzt sich, denn er sagt immer komm lass treffen und prügeln,deshalb meine Frage ob ich dies darf

0

Prügeln und Notwehr sind zwei unterschiedliche Dinge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum machst du nicht einen Treffpunkt mit ihm aus, wo ihr alleine seit und dann Rambazamba. Ohne Zeugen bist du immer auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich nicht darauf ein. Du bist der ältere und solltest vernünftiger sein. Wenn er handgreiflich wird gib ihn nen schubser das er 3 Meter nach hinten fliegt und gut ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich haut haust du 3 mal so feste zurück ...punkt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?