Was passiert, wenn ein von Geburt blinder Mensch auf einmal wieder sehen kann?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich denke all seine anderen Sinne (hören, tasten ect.) werden zurückgehen. Muss schlimm sein, festzustellen, dass alles anders aussieht, als man sich es vorgestellt hat.

Er wird erstmal damit zurecht kommen müssen. Denn er konnte sich ja nicht mal vorstellen, wie etwas aussieht, sondern nur tasten. Schönes Beispiel, das ich mal gelesen habe - ein von Geburt an Blinder, der durch eine Augen-OP geheilt wurde, sah z.B. mal eine Orange, dann berührt er sie und sprach "Aha, sie ist rund!"

Das hat sein Gehirn nicht gelert und deshalb wird das gesehene auch nicht verarbeitet.

Beruhigend, daß es noch ernsthafte Antworten bzw. Antwort-Geber gibt. ^^

0
@ravenmuc

Du bist ja ein sehr helles Köpfchen. Denkst Du. Ich habe darüber was gelesen. Wenn ein Mensch nicht sieht, hört, oder sprechen lernt kann das Gehirn die Information nicht verabeiten. Schlauberger.

0

Das ist eher unwahrscheinlich! Und wieso wieder sehen?

Ich gehe mal davon aus, dass der Mensch sich sehr darüber freuen wird.

in / auf dieser Welt wünscht er sich vielleicht, wieder blind zu sein!

vieleicht verflucht er den Tag an dem er sieht was unserer Mutter ERDE angetan wird

er sieht die Welt mit anderen Augen...Die schönen sowie die hässlichen Dinge des Lebens.

die wissenschaft wird hellhörig?....lg

tot? reizüberflutung....... (wage theorie)

glaube kaum, dass sowas schonmal passiert ist....

Er sieht wieder alles.

Was möchtest Du wissen?