Was passiert (rechtlich) wenn ich eine 2. Person auf dem MOFA mitnehme und erwischt werde?

7 Antworten

Ich find schon alleine die Deutsche Regelung mit 25 km/h idiotisch, bringt dem Fahrer kaum mehr, als bisschen in die Pedale eines Fahrrades zu treten, und behindert lediglich den gesamten nachfolgenden Verkehr. Bei uns im Ösiland kannst gsd ab 15 mit dem Roller (45km/h, 50ccm) fahren, ohne einschränkungen.

Gib ich dir vollkommen recht, man kann schließlich auch mit 25 km/h einen Verkehrsunfall verursachen und dadurch sterben... ob man dann mit 25- oder 50 km/h stirbt ist dann auch schon egal...

0
@Johann321

Ja eben, und wie gesagt, ein Mopedfahrer der knappe 50 fährt ist in der Stadt kein Hinderniss, aber einer der 25 dahergurkt sehr wohl.

0

Ich glaub du bekommst ne Anzeige und musst bisschen Geld bezahlen :-D oder du hast versammtes glueck und bekommst ne Verwahnung

also ich kann dir erzählen wies einem bekannten ergangen ist. er hatte die situation mit 16. roller lief etwas zu schnell nur mofaführerschein und daher keine erlaubnis eine 2. person mitzunehmen. er wollte das mädchen " nur " schnell nach hause fahren. die polizei kam hinter ihnen und sie wurden angehalten. er musste papiere und alles zeigen die haben natürlich gezeigt dass er das mädchen nicht mitnehmen durfte... . er hatte glück. er musste sie absetzten und sollte der polizei ein paar tage später seinen auf 25 gedrosselten roller vorführen. sonst ist nichts weiter passiert. das kann aber in jedem fall anders sein. erlaubt ist es nicht. wenn du wirklich 25 fährst und es eine " notfallsituation " sein sollte und du freundlcih polizisten erwischt muss dein kollege absteigen und mehr nicht. wenn du pech hast gibt es aber auch sozialstunden ( eher unwahrscheinlich ). also kommt ganz auf die polizisten an meiner meinung nach ;) überleg dir obs dir der kurze ausflug wert ist... :) mfg

Darf ich eine Zweite Person auf meinen Roller mitnehmen?

Ich (16 Jahre alt) habe eine MOFA Prüfbescheinigung und einen auf 25 km/h gedrosselten Roller (50ccm) der auf Bauweise eine zweite Person mitnehmen kann. Meine Frage ist es ob es jetzt ein tatsächliches gesetzt gibt dass besagt ich kann eine zweite Person mitnehmen. Ich habe nur diese eine Sache gefunden.

"Indessen darf auf einem herkömmlichen Mofa infolge des Merkmals „einsitzig“ – abgesehen von einem Kind unter 7 Jahren im Kindersitz – keine zweite Person mitgenommen werden. Auf eine entsprechende Anfrage der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e.V. erklärte das BMVI, dass die Mitnahme einer erwachsenen Person auf zweisitzigen Kraftfahrzeugen im Sinne von § 4 Absatz 1 Nr. 1b FeV (zwei- und dreirädrig, gedrosselt auf 25 km/h) erlaubt ist."

Das mit Erwachsenen ist doch ab 16+ gemeint oder ?

Mein Roller ist legal und da gibt es keine Probleme um zu vermeiden, wie ich habe nicht die richtige Klasse o.ä.

...zur Frage

Mofa-Scheine zweite Person hinten drauf, welche strafe?

Moin, welche strafe kann ich kriegen wenn ich eine zweite Person mit nehme?

Nur ne Mündliche verwarnung? Oder auch Geldstrafe?

Wäre das erste ma :D

Hab nur Mofa Scheinchen

...zur Frage

25er Roller Person mitnehmen?

Hi,

darf ich mit einem 50ccm Roller, der auf 25km/h gedrosselt ist, eine Mofa Betriebserlaubnis und eine Mofa Versicherung hat, eine weitere Person mitnehmen, wenn ich einen Führerschein der Klasse AM habe?

Mfg

...zur Frage

Mofa mit 2 Personen fahren welche Strafe kommt auf mich zu?

Hallo,

Ich habe ein Moped (Piaggio) was zu einem Mofa umgerüstet wurde sprich es hat eine Sitzbank mit einer Tasche bedeckt und ich habe eine Mofa Prüfbescheinigung und bin 15 Jahre alt. Also meine Fragen sind:

Welche Strafen kommen auf mich zu wenn ich eine 2. Person (auch mit Helm) mitnehme ?

Muss ich mit Führerscheinsperre, Geldstrafe (wenn ja wie viel), Sozialstunden oder ähnlichem Rechnen ?

Ps: ich habe nichts frisiert oder ähnliches und habe es auch nicht vor.

Danke für eure Antworten im vor raus.

Ja ich weiß dass man es auch sein lassen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?