Was passiert nach Volljährigkeit mit dem Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, da die beim Amt ja auch wissen, dass du bald 18 wirst, haben die in der Regel schon alles fertig. Du gehst / fährst also nach deinem 18. Geburtstag dort hin und tauschst deine BF-17-Prüfungsbescheinigung gegen den dort vorbereitet liegenden Führerschein ein.

Übrigens: An bzw. nach deinem 18. Geburtstag darfst du sogar ohne Begleitung mit dem Auto dorthin fahren. Die Begleitungsauflage entfällt nämlich mit Vollendung deines 18. Geburtstages.

Der vollwertige Kunststoffführerschein wird bereits hergestellt, nachdem du deine Prüfung bestanden hast. Der liegt dann bis zur Abholung von dir, frühestens am 18ten Geburtstag, in der zuständigen Behörde. Wahrscheinlich musst du ihn dir dann selber abholen. Steh aber nicht sofort nach Öffnung der Behörder auf der Matte, sodnern warte deine Post ab. Bei mir und einigen Freunden ist er am geburtstag per Post gekommen. So blieb mir dann der Weg zur Behörder erspart. Wenn er nicht mit der Post kam, dann kannst du ja noch immer im Laufe der nächsten 3 Monate abholen. Solange darfst du nämlich noch in Deutschland mit der Prüfungsbescheinigung alleine herumfahren.

LG

Mit 17 hast du einen Zettel der dich berechtigt Kraftfahrzeuge zu fahren NUR in Begleitung der darin eingetragenen Personen, mit 18 bekommst du das Kärtchen auf dem dein Foto ist und wann du den Führerschein bestanden hast, danach kannst du den zettel wegwerfen, ich glaub dazu musste zum zuständigen Amt.

Hallo Darkstarlenchen,

im Normalfall kommt es darauf an ob du bisher eine Fahrbescheinigung hast, oder einen Vollwertigen Führerschein. Da in den meisten Fällen eine Fahrbescheinigung für 17 Jährige ausgestellt wird, wirst du nochmal aufs Amt müssen um den Richtigen zu beantragen.

Am sinnvollsten ist es wenn du vorher mal auf der Führerscheinstelle anrufst, die können es dir genau sagen und vielleicht kannst du ihn dann schon direkt beantragen und musst nur für die Unterschrift vorbei kommen.

MfG Bartzen

BF17 also. ;)

Ja abholen wirste ihn dann ab 18 irgendwann schon. ;) Allerdings sollte der schon fertig dort liegen, da dieser in der Regel schon damals mitbeantragt wurde.

Wenn nicht ist es auch nicht tragisch, denn mit deiner BF17-Prüfbescheinigung darfste noch bis 3 Monate nach deinem 18. Geb. fahren, dann auch alleine, allerdings nur in Deutschland. ;)

Was möchtest Du wissen?