Was passiert nach einer Marken Lizenzierung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist du sicher, in 3 Tagen einen positiven Bescheid zu bekommen? Weiß jetzt nicht, ob eine Marke ein geprüftes Schutzrecht ist, aber falls deine Namenskonkurrenten in der selben Branche (IPC-Klasse) tätig sind und sollte das geprüft werden, bekommst du ne Absage.

Falls es nicht geprüft wird und du erst jetzt merkst, dass es Namenskonkurrenten gibt, kannst du die Anmeldung in den Wind schießen. Wer zuerst kommt mahlt zuerst. In der EU entsteht ein gewisser Schutz allein schon durch die Nutzung. Man recherchiert vorher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird das nicht vorher automatisch geprüft, ob eine Lizenzierung überhaupt möglich ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinsweltgala
03.06.2016, 15:47

denke ich auch, wenn jemand relavantes den namen schon vorher benutzt,--dann darf er das auch weiterhin machen, war damals bei der telekom auch so,--da gab es einen elektro und telefontyp (also gleiche branche) in bayern....

0
Kommentar von MAIKKL
03.06.2016, 16:57

Ich denke solange der nicht Lizenziert ist ist der ja dann quasi noch frei...?()

0

Was möchtest Du wissen?