was passiert nach einer Anzeige wegen Überschreitung des Tüvs

5 Antworten

Eigentlich sollte das noch keine Anzeige, sondern eine OWIG sein und nach 8 Monaten kommt eine wirkliche Anzeige mit entsprechend höherer Strafe und Zwangsstillegung des Kfz, wenn der Mangel nicht innerhalb 8 Tagen behoben wird. Allerdings lebe ich schon einige Jahre nicht mehr in D und das könnte sich (negativ) geändert haben...

Bitte nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. Erstens gibt es nur Punkte, wenn die HU mehr als 8 Monate überschritten wurde. Zweitens gibt das Ordnungsamt/Polizei üblicherweise auch einen Hinweis an die Zulassungsbehörde (Verfahren ist von Bundesland und sogar von Kreis zu Kreis unterschiedlich). Diese fordert dann den Halter auf, den neuen TÜV in der Regel innerhalb von 1 oder 2 Wochen der Behörde nachzuweisen. Kommt er dieser Aufforderung nicht nach, dann droht die Behörde mit Zwangsstilllegung. Die Verwahrnung allein zieht außer dem Verwarnungsgeld keine weiteren Konsequenzen nach sich. Wenn die Meldung an due Behörde unterbleibt, dann kann man noch Monate so fahren, läuft halt Gefahr immer mal wieder zu bezahlen und ab 9 Monaten wird es unangenehm, da es einen Punkt gibt.

Och, da gibt es einiges an kostspieligen Konsequenzen. Unter anderem wird wohl auch der Versicherungsschutz nicht mehr bestehen.

BMW Service Anzeige = Inspektion?

Hallo User,

bei meinem BMW 1er leuchtet jedesmal nach dem Start kurz die Anzeige "Service 2000km 02/2013" auf, heißt das jetzt dass ich zur Inspektion muss/sollte? Ich war auch in diesem Monat schon beim TÜV, deswegen bin ich mir nicht ganz sicher ob mit der Anzeige der TÜV oder eine Inspektion gemeint ist

Danke schon mal im Voraus ;)

...zur Frage

Wird der Tüv beim PKW, zurückdatiert, bei Überschreitung?

Wird der Tüv beim PKW, zurückdatiert, bei Überschreitung?

Also wenn man schon 3 Monate drüber ist?

Also z.B habe bis 02/18 Tüv gehe 04/18 erst zur Tüv Prüfung, habe ich dann bis 04/20 Tüv oder bis 02/20 Tüv?

Ich meine gehört zu haben, das es nicht mehr zurückdatiert wird? es kostet nur mehr Geld?

Früher war das mal?

...zur Frage

Tüv: Was passiert wenn man die Nachprüfung nicht macht

Ich habe noch paar Monate den Tüv. Habe aber bereits jetzt den Tüv gemacht und ihn nicht bestanden. Was passiert wenn ich die Nachprüfung nicht machen lasse? Kann man die restlichen Monate trotzdem noch fahren?

...zur Frage

Tüv abgelaufen, Knöllchen beim Parken auf der Straße bekommen. Wie oft nun wieder Knöllchen?

Mein Tüv ist vor vier Monaten abgelaufen, das Auto ist seitdem nicht mehr bewegt worden, ist auf der Straße geparkt. Nun hab ich einen Strafzettel wegen des abgelaufenen Tüvs bekommen (40 Euro + 1 Punkt). Frage: Wie oft können die mir nun erneut Strafzettel ausstellen? Ich würde den Wagen gern noch zwei Wochen dort stehen lassen, will aber natürlich nicht jeden Tag ein neues Knöllchen kassieren...

...zur Frage

TÜV Überschreitung - Definition 2-4 Monate?

Hallo,

bei TÜV Überschreitung ist für 2-4 Monate ein Verwarnungsgeld von 15,00 € fällig, von 4 - 8 Monaten ein Bußgeld von 25,00 €. Ich definiere 2-4 Monate einschl. Ende eines des 4. Monats. Ist das falsch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?