Was passiert nach dem Leben?Was denkt ihr1?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Reinkarnations-Glaube ist zwar sehr verlockend, ich wüsste allerdings nicht was dafür sprechen sollte dass es so wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Christ, ich glaube an ein ewiges Leben nach dem Tod.

Du kannst im Internet nach "Mädchen begegnet Jesus" und
"Wissenschaftler Nahtoderfahrung Buch" suchen (ohne Anführungszeichen).
Das sind Gründe, um an Gott und ein Leben nach dem Tod zu glauben.

Wenn Du mehr wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt, dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat was mit glauben zu tun , wenn man nicht dran glaubt dann glaubt man es halt nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was Du erlebst und denkst, entsteht in Deinem Gehirn. Was passiert wohl damit nach Deinem Tod? Und dann?

Übrigens: Nahtod ist nicht Tod! Der Nahtod bezieht sich auf den Prozess des Sterbens aber nicht auf den Zustand danach.

Ach ja:

Zwei Mönche unterhielten sich auf ihren Spaziergängen
wieder und wieder über den Tod.
Wie würde es sein bei Gott?
Sie malten sich alles genau aus,
manchmal dachten sie, sie sähen den Himmel bereits vor sich.
Dann wieder hatten sie Zweifel.
Was wäre, wenn ihre Bilder völlig falsch wären?
So beschlossen sie eines Abends:
Wer zuerst stirbt,
soll in der Nacht nach seinem Tod dem andern erscheinen
und nur ein einziges Wort sagen:
„Taliter: es ist so“
oder
„Aliter: es ist anders“.
Kurz darauf stirbt einer der beiden.
In der Nacht erscheint er, wie abgemacht, seinem Freund.
„Taliter?“ fragt der ihn.
Er schüttelt den Kopf.
„Aliter?“ fragt der Freund ängstlich.
Wieder schüttelt der andere den Kopf
und sagt ganz leise
mit einem feinen Lächeln:
„Totaliter aliter: es ist vollkommen anders.“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwieriges Thema. Ich glaube aber, es passiert einfach gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du fantasierst zu viel. Also was wünschenswert wäre, wäre nach Walhall zu kommen. 

Was wirklich passiert...Tja...Ich denke dass wir das nie erfahren werden. Wie denn auch. Nach dem Tod wird alles abgestellt wo groß "Leben" drauf steht. 

Darunter auch das Gehirn. Ohne Gehirn gibts nix mehr in was man speichern könnte was im tod passiert. Du musst dir Tote wie einen neue Spezies vorstellen. Oder...noch besser! wie ein Virus. Ein nicht-lebendiges Ding, das einfach existiert und der Umwelt schadet/dient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nichts passiert nach dem Leben, bis auf die Verwesung der Leiche, welche die Leiche zum Glück nicht mehr mitbekommt, denn sie ist ja schon tot.

Alles andere ist nur Wunschdenken und Fiktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Da bist du mit deinem Denken und Glauben gar nicht mal verkehrt,auch was das Reisen durch das Universum betrifft, allerdings brauchen wir dann keine Raumschiffe dafür. Wir leben dann in einer höheren Dimension,d.h,Raum und Zeit sind dann für uns bedeutungslos. Selbst,wenn es dann Raumschiffe gebe,die mit Lichtgeschwindigkeit fliegen könnten,manche Galaxien sind so weit von einander entfernt,dass es sogar Jahre dauern könnte,sie zu erreichen, selbst mit Lichtgeschwindigkeit.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich werde ein Glühwürmchen und leuchte allen Heim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blutin03
18.05.2017, 17:25

Hahahaha

1

Nach dem Leben bist Du tot.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?