Was passiert nach dem Jura-Studium?

6 Antworten

Nach dem Studium hast Du die I. Staatprüfung und dann mußt Du als Assessor 2 Jahre lang arbeiten und dann die II. Staatsprüfung ablegen , dann hast Du formell die Befähigung zum Richteramt und kannst Dich als Staatsanwältin , Richterin od. Rechtsanwältin bewerben od., selbständig arbeiten und ein Büro eröffnen.

Du kannst dir auch eine Klapptisch in eine Einkaufspassage stellen, aber für gewöhnlich wird sich der Frischling wohl irgendwo bewerben, in der Hoffnung eine Anstellung zu ergattern. Für eine eigene Kanzlei wird nach dem Studium weder das Geld noch der Ruf oder die Erfahrung reichen.

So isses mittlerweile.

ICH würde schon mal vorbeugend einen TAXI-Schein machen

0

Das kommt ja auf die unterschiedlichsten Dinge an: Wie hast Du abgeschnitten? Welche Richtung möchtest Du, bzw. hast Du eingeschlagen? Was liegt Dir? Möchtest Du auf Karriere setzen? ..... Ja, und dann kommt es eben darauf an, welchen Job Du überhaupt bekommst. Manchmal muss man das nehmen, was man bekommt, damit man überhaupt den sog. Fuß in die Türe bekommt. Aber sag mal, bist Du sicher, dass das Studium das Richtige für Dich ist, wenn Dir selber solche Dinge nicht klar sind? Ich finde, man sollte sich gründlich informieren. Oben steht aber: Ich will ... studieren.

Ich bin noch 13 und kann mich ja noch zu was anderem enschliessen...ich wollte mich halt jetzt informieren! damit ich wenn ich sicher bin informiert in und es das richtige fuer mich ist :D

0

Jura studium welche Fächerwahl?

welche fächer sollte man wählen um ein Jura Studium unter idealen Voraussetzungen zu studieren??

...zur Frage

Jura Studium - was kommt da auf einem zu?

Ich höre immer wieder wie anspruchsvoll dies sein soll und das man viel auswendig lernen muss. Was genau muss man in der Lernphase auswendig lernen? Wie läuft so eine Lernphase ab? Und wie kommt man am einfachsten durch ein Jura Studium?

Wenn man Jura studiert, hat man da noch die Zeit nebenbei Politikwissenschaft und Geschichte zu studieren?

Bitte antwortet ausführlich auf alle Fragen.

...zur Frage

In welchen Fächern muss ich gut sein, um Anwältin zu werden?

In welchen Fächern muss ich besonders gut sein, wenn ich später Jura studieren möchte und Anwältin werden will? Danke schonmal im Vorraus ;-)

...zur Frage

was hält ihr vom Jurastudium?

Hallo ich überlege in Passau oder Regensburg später mal Jura zu studieren allerdings hab ich doch etwas angst vor dem Studium und würde gerne wissen wie das Studium so ist also wenn wer von euch zurzeit Jura studiert oder studiert hat: Wie findet ihr das Studium? Auf was sollte ich mich gefasst machen? Was sollte ich auf jeden fall können?

...zur Frage

Erfahrung Jura-Studium Ich möchte später Jura studieren, wie lange dauert das Studium, kann man Praktikum in einer Anwaltskanzlei machen?

...zur Frage

Wie ist es Jura zu studieren ( Uni)?

Ich habe schon länger den Wunsch Jura zu studieren und habe mich auch informiert wie lange das ganze dauert. Ich habe Angst das ich es nicht packe. Ich gehe zwar noch 3 Jahre zu Schule, will aber mich schon auf später vorbereiten.
Hat jemand Erfahrungen? Ist es wirklich so schwer? Wenn man in der Schule gut ist ( Notendurchschnitt von ca.1,6 ) reicht es dann für dieses Studium?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?