Was passiert nach 1, 3 , 5 und 7 Tagen ohne Schlaf?

6 Antworten

Man stirbt kaum an 7 Tagen schlaflosigkeit. Die Symptome sind von Mensch zu Mensch etwas unterschiedlich und sehr Situationsabhängig. Der Körper produziert ein Übermass an Adrenalin, Noradrenalin, man wird unvorsichtig, überdreht, albern, kichert wegen jedem Quatsch, dann wird man zunehmend dünnhäutiger, verletzlicher, empfindsamer, und zuletzt können Haluzinationen auftreten. Körperlich kann es zum Kreislaufkollaps kommen.

Nach einem Tag ist man erst mal extrem müde, nach 3 Tagen beginnen die ersten Halluzinationen und sonstige Wahnvorstellungen, nach 5-7 Tagen kann der Schlafentzug tödlich sein

Ich sollte vieleicht noch erwähnen das es sich bei meinen Charakter nicht um einen Erwachsenen, sondern um einen 15-jährigen Handelt.

Extreme Schlafstörungen zurzeit und nichts hilft?

Hallo,

Ich kann schon seit paar tagen nicht mehr nachts einschlafen , ich schlaf meistens erst so um 5-8 Uhr ein und schlaf dann höchstens bis 10 Uhr oder 9 Uhr.

Durch den Schlafmangel ist mir dauernd total schwindlig, vor allem nachts.

Habe schon vieles versucht, aber es hilft nichts und so Schlafmittel wenn auch pflanzlich will ich nicht nehmen, da dies auf dauer auch ungesund wird.

Wie kann man besser einschlafen?

Mein schlaf war immer geregelt, immer um 2 ins bett, dann hats angefangen plötzlich mit nicht einschlafen können vor paar tagen und seitdem ist mein schlaf total unregelmäßig, weil ich auch meistens noch mittags schlafe, wenn ich nachts nicht schlafen konnte, ich bin da einfach so müde, dass ich vorm Fernseher einschlafe.

Was kann ich noch tun?

PS. falls wichtig, nehme fluoxetin, das ist glaub ich eine mögliche Nebenwirkung, denke ich mal, ich mein ich hab es gelesen und eigentlich sollte ich die Dosis noch verdoppeln, aber werde die extremen Schlafstörungen mal beim nächsten Termin bald abklären. Hab auch schon so berhugiungstabletten ausprobiert, die ich noch da hatte, aber ich will die eigentlich nicht nehmen, da die so müde machen dass man den ganzen tag durchschläft innerhalb von 5 Minuten ist man weg.

...zur Frage

Nach Alkoholkonsum schwere Beine

Joa, sagen wir so nach extremen Wochen wie z.b. Lloret Urlaub oder Dana Cup(Fußball turnier) in denen ich mir mehrere Whiskey flaschen zugeführt habe, habe ich häufig oftmals nach einigen tagen dieses exzessiven Lebensstills mit viel Alk und wenig schlaf, sehr schwere beine und ein schwächegefühl am nächsten tag, ist das irgendwie bedenklich? Oder liegt es einfach am Schlafentzug in Kombination mit dem Kater?

...zur Frage

Halluzinationen bei Schlafentzug

Nach wie vielen Stunden bzw Tagen ohne Schlaf treten Halluzinationen auf?

Danke

...zur Frage

Massive Schlafprobleme wegen Cannabis 'Entzug' , was tun?

Hey Leute hab vor genau 8 Tagen mit dem Kiffen aufgehört. Hab davor ziemlich lange jeden Tag Bong geraucht. Da ich in der letzten Woche noch Ferien hatte war das mit Einschlafen kein großes Problem da ich ja beliebig lang wach bleiben konnte. Weil ich aber Samstags arbeiten muss wollte ich von Freitag auf Samstag früher schlafen gehen was überhaupt nicht ging, ich hab mich einfach nur dreckig gefühlt und wusste gar nicht wie ich schlafen soll. Bin dann gegen 5 Uhr eingeschlafen und musste um 8 wieder aufstehen. Von Sonntag auf Montag genau das gleiche ich hatte nur 3h Schlaf weil ich nur pennen kann wenn ich komplett übermüdet bin. Heute genau das gleiche Problem ich hab eigentlich totalen Schlafmangel hab mich in der Schule heute auch total komisch gefühlt wie wenn alles ein Traum wäre, aber pennen geht einfach nicht. Ich will nicht wieder nur 3h Schlaf haben das ist einfach viel zu wenig und auf Dauer macht das mich fertig. Kann mir jemand helfen? Hatte vllt jemand mal das gleiche Problem? Ich wäre euch sehr dankbar für Antworten!

...zur Frage

Extremer Schlafmangel,nur 4 Stunden Schlaf in der Woche - Bitte um Rat?

Hey:) .. ehm ich leide seit ca. 2 Wochen an Schlaflosigkeit. Diese Woche muss ich mit nur ungefähr 4 Stunden Schlaf klarkommen.. Ich leide an einer Depression und das ist vermutlich auch der eigentliche Grund für meine Schlaflosigkeit.. doch muss ich sagen,dass ich nach 2 Wochen extremen Schlafmangel einfach nur am Ende bin und an meine Grenzen gelangt bin-jedoch trotzdem nicht schlafen kann. Habt ihr Rat für mich? Was kann ich tun, und was ermöglicht einen länger anhaltenden Schlaf?

(Schlaftabletten helfen auch nicht mehr) Dankeschön im vorraus

xx Mrs.Skycream

...zur Frage

Extreme Übelkeit , Schwindel und Kreislaufprobleme?

Hallo liebe Community .
Also erstmal kurz was zu meiner Person .
Ich bin männlich 22 Jahre alt , 1,78m groß und 85 kg schwer und bin 3-4 mal die Woche sportlich aktiv , rauche nicht und trinke meinen Alkohol .
Nun zu meinen Problem , ich leide seit 2 Jahren unter akuten Schlafstörungen , hervorgerufen durch mittelschwere Depressionen . Aus den Grund habe ich 1 Jahre johanneskraut laif 900 genommen , jetzt geht es mir seit einigen Monaten wieder sehr gut mental und ich habe es abgesetzt da ich der Meinung war das ich immer noch meinen normalen
Schlaf deswegen habe .
Nun nehme ich laif 900 seit mehreren Wochen nicht mehr und kann seit 4 Tagen endlich wieder seit so langer Zeit richtig schlafen und ich spreche von 4-6 Stunden , was für meine
Verhältnisse total wunderbar ist und fast wie ein Traum
.
Nun habe ich aber seit dem
Ich so gut schlafen kann , morgens nach dem aufwachen und über den Tag verteilt totale Übelkeit und Schwindel , Sodas ich manchmal denke das ich micb übergeben muss oder gleich Umfalle , zudem bekomme ich noch Kreislaufprobleme , indem icj schweißnasse Hände bekomme und Kälte Hände und mein Herz langsamer schlägt und mir dann schwindlig und schlecht .

Könnte es sein das mein Körper so viel Schlaf nicht gewöhnt ist und er sich erst mal
Wieder drauf einstellen muss ? Klingt komisch aber könnte dies der Fall sein oder was meint ihr ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?