Was passiert mit zerrissenem Altpapier?

4 Antworten

Beim Altpapierrecycling wird das Papier in Wasser aufgelöst. Dabei löst sich die Tinte auch schon aus dem Papier, und auch Toner und Druckerschwärze werden zum größten Teil von den Fasern abgewaschen. Danach werden die Papierfasern vom verschmutzten Wasser getrennt, und je nach Qualitätsstufe gebleicht und mit frischen Fasern vermischt. Dann wird daraus in riesigen Papiermaschienen neues Papier oder Pappe geschöpft.

Also, so weit ich weiß wird das ganze in kleine Schnippsel zerrissen und dann eingekocht. Der Matsch der dabei rauskommt wird zwischen zwei Siebe gelegt und so zusammengepresst. nach einer Weile wird das Papier, das immer noch etwas nass ist rausgenommen und auf Bretter zum trocknen gelegt. Der Aufdruck verschwindet beim aufkochen. Man kann, wenn man das selber zuhause macht, auch getrocknete Blumen oder so was auf das nasse Papier legen während du es quetschst, das sieht dann ganz schon aus.

Ich hoffe ich konnte helfen! ;D

Ahja, das macht Sinn, danke. Gibt es noch andere Methoden oder ist das die einzige? Der Aufdruck, also Bilder oder Texte, verschwinden aber in jedem Fall oder?

0

Es wird wahrscheinlich recycelt und entsteht das gelbe/grau/hellbraun Papier dass man in der schule bekommt vllt kennst du es.

Was möchtest Du wissen?