Was passiert mit Truecrypt Daten bei einem Stromausfall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Arbeitsspeicher ist innerhalb von ein paar Sekunden komplett leer und deine Festplatte ist dauerhaft verschlüsselt - selbst im Betrieb. Du wirst höchstwahrscheinlich ein paar Daten verlieren an denen du zum Zeitpunkt des Ausfalls gearbeitet hast und mit ganz viel Pech, wenn es gerade eine Schreiboperation auf die Festplatte gab, ist die komplette verschlüsselte Partition zerschossen. Aber zum Entschlüsseln dürfte nichts vorhanden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sie sind immer noch verschlüsselt. Du darfst dir verschlüsselung nicht vorstellen wie du packst deine Daten in einen Tresor und entschlüsseln heißt die daten rauszuholen.

Vielmehr packst du deine Daten in den tresor und wenn du sie lesen willst gehst du in den Tresor hinein und ließt sie da. Die Daten bleiben aber die ganze Zeit im Tresor.

Der Arbeitsspeicher ist nur ein Temporärer Speicher er muss die ganze Zeit mit strom versorgt werden da er ansonsten die daten verliert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?