Was passiert mit Tieren, wenn ein tierheim bankkrott geht?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Die Tiere einzuschläfern, weil kein Platz für sie da ist, wäre gegen das Tierschutzgesetz. Ich nehme an, die Tiere werden auf andere Tierheime verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns ist das so gewesen (unseres war nicht pleite aber sehr baufällig und das geld und die spenden wollte die stadt erst nicht freigeben sondern anderswo einsetzten....dann hat das tierheim geklagt erst verloren dann neuer minister und dann gewonnen :D) auf jedenfall werden die nicht eingeschläfert oder so sondern umgesiedelt in pflegefamilien gesteckt und in tierpensionen und hundeschulen die teilweise auch urlaubsbetreuung machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erkundige dich doch mal im Tierheim, was jetzt passiert. Jeder einzelne wäre hier gefragt und mit Spenden, so finanzieren sich eh die meisten Tierheime, könnte man sicherlich etwas retten...Ich glaube aber nicht, daß sie die Tiere einschläfern können, sie werden vermutlich auf andere Tierheime verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierheim stehen oft mit einem Bein im Bankrott. Sie existieren ja hauptsächlich durch Spenden oder Förderungen vom Arbeitsamt (sehr begrenzt). Man kann nur hoffen, dass sich doch noch ein paar Sponsoren finden, die das Tierheim retten. Was mit den Tieren geschieht, weiß ich leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tierheim lebt nicht nur von Spenden, sondern auch von staatl. Zuschüssen und Gehältern. Daher ist es doch sehr unwarscheinlich, dass ein TH bankrott geht. Ansonsten werden die Tiere an TS-Vereine oder andere Einrichtungen weitergegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein die Tiere werden nicht eingeschläfert, sondern sie werden auf andere Tierheime u Tierschutzvereine "umgesiedelt", meist sind sie in der näheren Umgebung, manchmal auch etwas weiter weg.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal werden sie versuchen die meisten Tiere in ein neues Zu Hause zu stecken und sonst werden sie in andere Tierheime gesteckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

soweit ich weiß werden die Tiere auf andere Tierheime in der Umgebung aufgeteilt... Das ist natürlich immer schlecht, weil kein Tierheim wirklich zu viel Platz hat oder so.. Eingeschläfert werden sie nicht...!!

Viele Grüße, Princess

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , werden natürlich nicht eingeschläfert sondern auf andere Tierheime verlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, die tiere werden zu anderen tierheimen gegeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tiere dürfen nach dem Tierschutzgesetz nicht eingeschläfert werden. Sie werden irgenwo anders untergebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puuuuuuuuuh :D da bin ich froh das sie nicht getötet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden vermutlich in ein anderes Tierheim verlegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?