Was passiert mit solchen Menschen die dehydrieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dehydrierte Menschen müssen schnellstens rehydriert werden, also dem Körper in Form von Infusionen Flüssigkeit zugeführt, da das Austrocknen zu Organversagen bis hin zum Tod führt.

Einfach - Symptomatik ist erstmal Kopfscherzen,natürlich wegen fehlender Feuchtigkeit-Austrocknung der Schleimhäute, Orientierunglosigkeit,Müdigkeit,körperlicher Schwächeanfall und dann nicht weit entfernt- der Infarkt,bzw. Tod wenn nix gemacht wird...

deshab kriegen Schlaganfallpatienten Blutverdünner,da das normale Trinken,wegen den,durch Cholesterin(Fett) ,Adrenaline(Stress und andereAufreger) und Nikotin verstopften,Gefässe verengt sind und das Blut dickflüssiger & langsamer ist = Gerinnungsgefahr-Infarkt

Die müssen per Infusion Flüssigkeit bekommen. Ich würde aber nicht mehr warten und sofort dem Hausarzt telefonieren.

Oder was unternimmt man bei solchen Menschen? Was wird der Arzt tun und müssen die ins Krankenhaus?

Dehydrierte Menschen werden definitiv sterben, wenn ihnen nicht schnellstens medizinisch geholfen wird.

Was möchtest Du wissen?