Was passiert mit miir?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mit positiven Gedanken also du glaubst nicht was das manchmal beeirken kann fühle mich auch manchmal so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne ich. Ist bei mir seit Jahren so. Hast du auch Panikattacken? Derealisation und Depressionen liegen nah aneinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaackangel
05.03.2017, 01:11

Ich habe eigentlich geglaubt Derealisation und Depersonalisation zu haben, Aber irgendwie Zweifel ich so langsam daran, weil es immer schlimmer wird mit dem Realitätsverlust. Ich sehe die Umwelt nicht nur Unreal, sondern bin auch total abgetrennt von der Welt. Manchmal Frage ich mich ob ich überhaupt existiere. Ich hab Angst das ich den kompletten Bezug zur Realität verliehre, bin ja gerade auf dem besten Weg dahin .. Mein Bezug zu meinem Bewusstsein verringert sich auch.. deswegen denke ich eher das ich psychotisch bin .. Und ja ich habe oft Panikattaken, vor allem wenn ich glaube verrückt zu werden. 

0

Die ganzen psychischen Erkrankungen bei Jugendlichen kommen nur vom kiffen,koksen und anderen Rauschgiften!Lasst die Finger davon ☝

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Depression oder hast du ADHS geh mal zum Psychiater könnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?