was passiert mit meiner großen Witwenrente wenn meine Kinder die Ausbildung beendet haben

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dann 45 Jahre alt bist, bist du weiterhin witwenrentenberechtigt.

Die "kleine Witwenrente" bekommt in der Praxis kaum jemand, weil dabei das eigene Einkommen voll verrechnet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du älter als 45 Jahre (+x Monate) sein solltest, wenn dein jüngstes Kind 18 werden sollte, behältst du die große Witwenrente.

Solange deine Kinder Waisenrente beziehen, bleibt dir auch der Freibetrag erhalten.

Es verbietet dir niemand, mehr zu verdienen.

Es kann zwar sein, dass deine Witwenrente dann etwas gekürzt wird, du tust aber etwas für deine eigene Altersvorsorge.

Denn wer weiß schon, ob du immer Witwe bleiben wirst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst den Freibetrag für jedes Deiner Kinder bis diese 18 Jahre alt sind, für die Zeit vom 18. Lebensjahr bis zum 27. Lebensjahr nur dann, wenn das Kind Anspruch auf Halbwaisenrente hat(also in Ausbildung ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?