Was passiert mit meinen Daten bei einer Verkehrskontrolle?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer Kontrolle, die richtig durchgeführt wird, werden personenbezogene Daten, sowie Fahrzeugdaten im Informationssystem der Polizei abgefragt. Auch wenn das Abfrageergebnis negativ ist und nichts vorliegt, kann die Abfrage kurzzeitig nachverfolgt werden. Hierbei lässt sich festestellen, wer diese Abfrage durchgeführt hat und auch der Grund der Abfrage, nicht aber die Örtlichkeit. Ein Bericht wird deshalb aber nicht geschrieben.

Wenn Du kontrolliert wirst, und es ist alles in Ordnung wird nichts vermerkt und aufgezeichnet, also keine Daten von Dir festgehalten.

Die Antwort ist korrekt und dem ist nichts hinzuzufügen.

Gab dementsprechend von mir ein "Danke" und einen Feil nach oben.

0

Vermutet ihr das oder wisst ihr das denn?

Fallen da denn nicht Personen durchs Raster? Ich mein mal angenommen der Einbrecher ist klever und hat nie irgendwelches geklautes Zeug dabei. Wenn der dann 10mal kontrolliert wird, aber es wird nie was vermerkt, wissen die doch gar nicht dass sie ihn schon oft an der Stelle aufgegabelt haben?

Was möchtest Du wissen?