Was passiert mit Leuten, die keine Ausbildung bekommen?

4 Antworten

Kommt drauf an wie alt du bist, bist du noch schulpflichtig denn musst du eine Maßnahme auf der Berufsschule machen bis du das Ende der Schulpflicht erreicht hast, bist du allerdings nicht mehr schulpflichtig denn kannst du machen was du willst, also bist du dann auf gut deutsch am A**** weil ohne Ausbildung findet man heutzutage kaum noch einen Job.

Ich bin am A****, denn ich bin 19 Jahre alt, suche seit 3 Jahren ne Ausbildung und schon seit 2013 aus der Schule draußen...

0
@lovely8000

Das ist natürlich schlecht, hast du deine Anforderungen runtergeschraubt? Also vielleicht sowas machen wie Einzelhandelskauffrau oder sowas? Hauptsache du hast erstmal was.

0
@x9flipper9

Für mich fallen so gut wie alle Berufe weg, da ich gesundheitlich etwas eingeschränkt bin. Das einzige, das möglich wäre, wäre ein Bürojob, bisher habe ich aber nur Absagen bekommen... Habe übrigens einen Realschulabschluss von 2,3

0

Hallo lovely8000,

ich habe weiter unten gelesen, dass Du schon seit drei Jahren vergeblich einen Ausbildungsplatz suchst. Willst Du Dir nicht endlich mal dabei helfen lassen?

Entweder Minjob, Abschluss verbessern, oder Maßnahme.

Minijob wechselt bei mir sehr oft, weil man als Minijobber der erste ist, der raus geschmissen wird, wenn der Betrieb keinen Bedarf mehr hat... Abschluss verbessern kann ich nicht, da ich das nicht schaffen würde und ne Maßnahme hab ich mal versucht, hat aber 0 geholfen...

0
@HikraiSama

Habe Dyskalkulie (Matheschwäche) und würde daher Mathe niemals schaffen, egal wie viel ich lerne -.-

0
@lovely8000

Die kannst die Volkshochschule versuchen. Da kannst du  Haupt u. Realschulabschluss nachholen und wenn du da Probleme hast, wird dir zu 100% geholfen.

0
@HikraiSama

Naja egal, passt schon.. Wie gesagt, Abi wird bei mir nix

0

Was möchtest Du wissen?