Was passiert mit Holzsplittern den man nicht Entfernt hat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also generell werden organische Materialien wie Holz vom Körper abgebaut und können schlimmstenfalls Entzündungen auslösen, die evtl. auch eitern. Schmerzhaft: Ja. Gefährlich? - Nur, wenn du nix gegen die Entzündung unternimmst.

Richtig gefährlich wird es nur, wenn das Material giftig war, denn dann gelangt ja auch etwas von dem Gift in deinen Körper.

Eine weitere gefährliche Situation kann entstehen, wenn du dir soetwas in die Schlagader einreißt, nicht, weil du verbluten könntest, das ist eher unwahrscheinlich, wenn es nur ein kleiner Splitter war.

Aber je nach Lebensgewohnheiten (Ernährung, Raucher ect.), kann sich um den Fremdkörper Kalk o.ä. ansammeln und mit der Zeit gefährlich werden, weil das Blut nicht mehr richtig fließt ect. Das Ergebnis wäre dann ein Schlaganfall. Aber das ist eher unwahrscheinlich, denn normal werden organische Materialien bevor sowas passieren kann abgebaut.

im unangenehmsten fall eitert der splitter wieder raus. kann aber lange dauern.

Entweder ist der Splitter tiefer ins Gewebe gerutscht oder aber das Gewebe hat ihn bereits abgestoßen. Wenn er noch drinsteckt, kann es zu einer schmerzhalften Entzündung (mit Vereiterung) kommen.

Entweder der Splitter ist heraus gefallen oder wird im Körper zerfressen und als Eiter durch die Haut ausgeschieden.

ääähhmm.. keine ahnung wo der hin ist...

mein dad hatte auch mal was ähnliches bei dem ist dann der finger angeschwollen und ist zum arzt... er musste dann operiert werden weils fast ne blutvergiftung oder so war. achte auf deinen finger und schau ob er sie verfärbt^^

Ramona02 23.06.2013, 15:51

Du musst jetzt aber keine Panik vor einer Blutvergiftung bekommen. :-) Du solltest nur mal zum Arzt gehen, wenn es zu einer Entzündung kommt. (Wie JJOPLIN schon gesagt hat.)

2
SweeTAtAkatsuki 23.06.2013, 21:13

Eine Blutvergiftung kann man an einem rotem oder bläulichen Streifen entlang der Schlagadern an den Armen erkennen. Ich kann aber nicht mit Bestimmtheit sagen, ob das immer gilt. -Oder ob du dich nicht vllt. einfach vorher da gekratzt hast und dort jetzt rot bist... =D

0

der ist eventuell über Nacht rausgefallen. Einfach abwarten, wenn es Schmerzt mit einer Entzündungshemmenden Creme eincremen.

also wenns nur 3 mm sind, dann ist er wahrscheinlich raus.

Was möchtest Du wissen?